15 unbekannte Fakten über Polen

 

Polen ist ein Land voller Überraschungen. Viele der Fakten sind selbst den Polen nicht bekannt, geschweige denn den Ausländern.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

19.58°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: SEbei1.79 M/S
klarer Himmel

19.99°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: 1.03 M/S
klarer Himmel

21.48°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: Ebei1.54 M/S
klarer Himmel

20.38°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

19.46°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 54%
Wind: NEbei2.11 M/S
klarer Himmel

20.68°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

18.56°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: NNEbei3.09 M/S
Donnerstag, 11. August 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die polnische Dreistadt/Trójmiasto ist wunderschön. Kein Wunder also, dass jedes Jahr viele Touristen aus der ganzen Welt dort Urlaub machen. Was kann eine vierköpfige Familie dort mit 1000 Zloty anstellen?

Die Dreistadt/Trójmiasto ist einer der schönsten Plätze in Polen. Das schätzen auch viele  Touristen. Außer attraktiver Strände bietet diese Region interessante Sehenswürdigkeiten und Museen.

Wie sieht es jedoch mit den Preis dort aus?

Eine Familie mit vier Personen kann mit 1000 Zloty viele interessante Sachen unternehmen. In Danzig/Gdańsk muss man unbedingt die Kathedralbasilika der Himmelfahrt der Allerheiligsten Jungfrau Maria besuchen. Der Eintritt ist frei. Ein Spaziergang durch Motława ist sehr entspannend, so wie eine Seereise zur Westerplatte. Der Eintritt für Erwachsene kostet 70 Zloty und 50 Zlotyf für ermäßigte Tickets. Das Riesenrad Ambersky ist eine besonders schöne  Attraktion für kleine Touristen. Die Erwachsenen zahlen 35 Zloty und Kinder bis 140 Meter 25 Zloty. In Danzig/Gdańsk sind auch Museen wie das Europäische Solidarność-Zentrum oder das Museum des Zweiten Weltkriegs. Der Eintritt in dem ersten Objekt kostet 30 Zloty für Erwachsene, 25 Zloty für ermäßigte Tickets und Kinder bis 7 Jahre haben freien Eintritt. Bei dem zweiten Objekt ist es ähnlich. Erwachsene zahlen 25 Zloty und Kinder bis 7 Jahren kommen kostenlos rein.

In Zoppot/Sopot ist ein Spaziergang durch die Bohaterów Monte Cassino (Monciak) Straße ein Muss! Danach sollte man die Zoppoter Seebrücke besuchen. Der Eintritt kostet 9 Zloty und der ermäßigte 4,5 Zloty. Außerdem ist eine Reise mit dem Wassertaxi auf die Halbinsel Hel/Półwysep Helski lohnenswert, dafür aber leider nicht so günstig. Die Fahrkarte für Erwachsene kostet 120 Zloty, eine ermäßigte Fahrkarte 100 Zloty und Kinder bis 4 Jahre zahlen nichts.

In Gdingen/Gdynia muss man unbedingt das Aquarium Gdynia besuchen. Der Eintritt kostet 35 Zloty und der ermäßigte (für Kinder ab 5 Jahren) 25 Zloty. Ein weiterer Punkt ist ein Spaziergang über den Boulevard Nadmorski auf der Gdinger Seebrücke. 

 

Quelle: radiozet

 

FB


Twiter


Youtube