Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

29.91°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 39%
Wind: SSEbei5.14 M/S
klarer Himmel

31.28°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: Sbei4.12 M/S
klarer Himmel

30.98°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: Ebei4.12 M/S
klarer Himmel

30.3°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 33%
Wind: ENEbei4.63 M/S
klarer Himmel

31.72°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: SEbei2.02 M/S
klarer Himmel

30.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: SEbei7.72 M/S
klarer Himmel

28.96°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: ESEbei5.14 M/S
Montag, 27. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt
Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Nach mehr als zehnjährigen Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten können Reisende künftig wieder mit dem Zug von Wrocław (Breslau) nach Świdnica (Schweidnitz) gelangen.

Die historische Bahnstrecke verlief ursprünglich von der niederschlesischen Hauptstadt bis zum Kurort Bad Charlottenbrunn, dem heutigen Jedlina-Zdrój im Waldenburger Bergland. Der letzte Passagierzug fuhr dort zur Jahrtausendwende. Seitdem gab es nur Busverbindungen zwischen den beiden Städten. Auf der nun elektrifizierten und teilweise zweigleisig ausgebauten Strecke verkehren künftig acht reguläre Zugpaare sowie drei Expresszüge der Koleje Dolnośląskie. Sie verbinden auch zwei bedeutende UNESCO-Welterbestätten, die Jahrhunderthalle in Breslau und die Friedenskirche in Schweidnitz. www.kolejedolnoslaskie.pl

FB


Twiter


Youtube