Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.63°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei7.2 M/S
leichter Nebel

2.7°C

Wroclaw

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: ESEbei3.09 M/S
leichter Nebel

2.35°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: Ebei5.66 M/S
leichter Nebel

1.8°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: NEbei4.63 M/S
bevölkt

4.7°C

Opole

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SEbei3.32 M/S
leichter Nebel

0.51°C

Gdansk

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Ebei4.12 M/S
stark bevölkt

0.43°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: SEbei6.69 M/S
Sonntag, 04. Dezember 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Falken haben in der Tatra ein Nest gebaut. Zum einen ist dies erfreulich, zum anderen müssen Touristen mit Einschränkungen rechnen. Einige Wege sind geschlossen. 

Wanderfalken sind eine äußerst seltene und wertvolle Vogelart in Polen. Deswegen unterliegt sie dem strengen Naturschutz. In den 1960er und 1970er Jahren waren sind vom Aussterben bedroht. Doch seit den 1990er Jahren wird die Bestandsaufstockung der Wanderfalken durchgeführt. Somit ist die Freude über das Falkennest, welches die Tiere in der Tatra gemacht haben, groß.

Um die Wanderfalken nicht zu stören, wurden die Kletterwege und Abfahrtsstrecken, welche für das Extremskifahren im Gebiet der Ostwand von Kościelec vom Komin Drewnowskiego bis zu der Zaruskiego-Schlucht zur Verfügung stehen, gesperrt. Diese Einschränkung gilt bis zum 31. Juli. Danach sollten die Jungen das Falkennest sicher verlassen haben. 

 



FB


Twiter


Youtube