1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Regen

1.59°C

Warszawa

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: SSWbei0.45 M/S
klarer Himmel

2.07°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: SSEbei0.45 M/S
stark bevölkt

3.04°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: SWbei2.24 M/S
leicht bevölkt

-0.66°C

Krakow

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: WNWbei1.34 M/S
stark bevölkt

0.04°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Sbei3.16 M/S
klarer Himmel

2.85°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: Wbei6.69 M/S
stark bevölkt

-0.08°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: Wbei6.69 M/S

Impfquote in Polen

Um die Pandemie zu bekämpfen setzt man derzeit auf Impfungen. Damit die Normalität wieder zurückkommt, muss die Herdenimmunität bei mindestens ca. 80 % liegen. Wie sieht jedoch die Lage in Polen aus?

Weiterlesen ...
Donnerstag, 20. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Jerzy Opioła/wikimedia
Foto: Jerzy Opioła/wikimedia

Wer ab dem 1. Januar 2022 im Nationalpark Gorce wandern gehen möchte, muss dafür ein kostenpflichtiges Tickets kaufen.

Aufgrund der neuen Verordnung des Ministers für Klima und Umwelt müssen Touristen für den Eintritt in den Nationalpark Gorce ein Ticket erwerben. Diese Einnahmen werden dann für die Instandhaltung der touristischen Infrastruktur und die Sauberkeit der Wanderwege verwendet. Im Falle des Gebirgsnationalparks ist das Geld auch für die Tätigkeiten der Bergretter GOPR und TOPR vorgesehen.

Ein normales Eintrittsticket für den Nationalpark Gorce kostet 7 Zloty, ein ermäßigtes 3,50 Zloty und Kinder bis zum 7. Lebensjahr zahlen nichts. Die Tickets kann man in ausgewiesenen Touristen-Servicestellen kaufen. Zudem werden auf den Wanderwegen mobile Verkäufer unterwegs sein. Man kann das Ticket auch anhand der App mPay und des Verkaufssystems eparki.pl erwerben.

Nicht jeder muss zahlen

Ausgewählte Streckenabschnitte, die entlang der Parkgrenzen verlaufen, sind von der Eintrittskarten-Pflicht ausgenommen. Alle Einwohner der Gemeinden, die innerhalb der Grenzen des Nationalparks liegen und der an den Park angrenzenden Gemeinden sind von den Eintrittsgebühren befreit.

Familien, welche die sog. Großfamilienkarte haben, können auch kostenlos in den Nationalpark Gorce hineinkommen. Auch diejenigen, die eine Genehmigung des Parkdirektors zur Durchführung wissenschaftlicher Forschungen im Bereich des Naturschutzes haben, sowie Schüler und Studenten, die an pädagogischen Aktivitäten im Park teilnehmen, müssen keinen Eintritt zahlen. 



FB


Twiter


Youtube