Wissenswertes über den Polnischen Unabhängigkeitstag

Am 11. November feiert man in Polen den Unabhängigkeitstag. Dies ist ein Nationalfeiertag zum Anlass der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen nach 123 Jahren Teilung.

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
bevölkt

3.55°C

Warszawa

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei2.57 M/S
aufgelockerte Wolken

6.92°C

Wroclaw

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SEbei3.6 M/S
stark bevölkt

6.16°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: SEbei1.54 M/S
aufgelockerte Wolken

4.75°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: ENEbei1.54 M/S
leichter Regen

5.05°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: SSWbei1.18 M/S
bevölkt

4.98°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: 1.03 M/S
aufgelockerte Wolken

1.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: NNWbei1.54 M/S
Sonntag, 27. November 2022
Hauptmenü

Foto: Grzegorz Zawiślak - Polish Storm Chaser/Facebook
Foto: Grzegorz Zawiślak - Polish Storm Chaser/Facebook

Der Winter in Polen ist schon in vollem Gange. Das führt zu vielen atemberaubenden Naturphänomenen. Dazu zählen auch Schneeskulpturen auf dem Jeżewiec-See.

Schnee und Frost begleiten seit längerer Zeit die Bewohner Polens. Für einige ist es nervend, andere wiederum genießen die atemberaubenden Naturphänomene dieser Jahreszeit. Viele davon kann man in den sozialen Medien sehen.

Vor Kurzem tauchte auf Facebook ein fantastisches Foto des Jeżewiec-Sees in der Nähe von Thorn/Toruń auf. Der Autor dieses Bildes, Grzegorz Zawiślak, hat wahre Kunstwerke der Natur verewigt. Es sind Schneewalzen auf dem See. Die weißen Skulpturen sind durch den starken Wind auf der beschneiten Seeoberfläche entstanden.

Die Internetuser sind von den Fotos mehr als begeistert.

 

FB


Twiter


Youtube