1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

0.45°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: NNEbei0.45 M/S
aufgelockerte Wolken

0.95°C

Wroclaw

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: SSEbei3.09 M/S
aufgelockerte Wolken

0.71°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 70%
Wind: Ebei0.89 M/S
aufgelockerte Wolken

1.27°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 72%
Wind: 0.51 M/S
stark bevölkt

0.63°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: Sbei6.71 M/S
stark bevölkt

1.12°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: SWbei3.6 M/S
klarer Himmel

-0.34°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: Sbei1.54 M/S

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Polen

Die Winterzeit naht, der erste Schnee liegt schon vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Die Weihnachtsmärkte in Polen haben bereits ihre Pforten geöffnet. PolenJournal.de hat deswegen eine Liste der schönsten polnischen Weihnachtsmärkte vorbereitet.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto Wikimedia Commons/Holger Krisp
Foto Wikimedia Commons/Holger Krisp

In einem Wald in Großpolen wurde Satan entdeckt. Hierbei handelt es sich um den Satans-Röhrling.

In einem der Wälder Großpolens wurde vor Kurzem der giftige Satans-Röhrling entdeckt. Es ist eine seltene Pilzart, die seit 2014 unter strengem Schutz steht. Eigentlich kommt der Röhrling nur auf dem Gebiet des Bober-Katzbach-Gebirges und der Krakau-Tschenstochauer Jura vor. Umso interessanter ist nun die Entdeckung in Großpolen. Die Försterei möchte den genauen Standort des Satan-Röhrlings nicht bekannt geben, um ihn zu schützen.

 

Der Pilzhut ist weiß und hat einen Durchmesser von 30 cm. Wenn die Bedingungen günstig sind, dann wird der Stiel blutrot. Ältere Pilze strömen einen charakteristischen, sehr unangenehmen Geruch aus. Außerdem ist dieser Pilz giftig!

FB


Twiter


Youtube