1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

13.3°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SSWbei0.45 M/S
leicht bevölkt

14.05°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: Sbei1.34 M/S
shower Rain

10.71°C

Poznan

shower Rain
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: Wbei3.58 M/S
aufgelockerte Wolken

12.26°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: SWbei3.09 M/S
stark bevölkt

12.24°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: WSWbei3.76 M/S
bevölkt

9.62°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Wbei5.14 M/S
leicht bevölkt

12.63°C

Lublin

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: SSWbei4.12 M/S

Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Samstag, 16. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Wer einen Kurztrip plant, aber nicht viel Geld hat, sollte sich unbedingt das Ranking der günstigsten europäischen Städte ansehen. Darunter sind sogar 3 polnische Vertreter zu finden.

Jedes Jahr erstellt Post Office Travel Money eine Aufstellung der Lebenskosten der beliebtesten europäischen Städte aus der Perspektive eines Touristen. Dieses Jahr wurden insgesamt 40 Orte analysiert. Unter die Lupe wurden die alltäglichen Ausgaben samt 2 Übernachtungen für 2 Personen genommen. Berücksichtigt wurde ein Abendessen mit einer Weinflasche, Getränke, öffentliche Verkehrsmittel, Besichtigungen sowie 2 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel.

Bei der Analyse stellte sich heraus, dass 40% der Städte in Europa günstigere Preise haben als noch vor einem halben Jahr. In Paris und Madrid sind die Kosten um 22% und 21% gesunken. Das betrifft jedoch nicht alle Städte, denn beispielsweise in Porto oder Berlin ist es teurer geworden.

Auf Platz 1 der günstigsten europäischen Städte ist Tirana. Ein Wochenende für 2 Personen kostet in der Hauptstadt Albaniens 710 Zloty. Dieses Jahr ist dieser Ort ein besonders beliebtes Urlaubsziel. Platz 2 belegte Kattowitz/Katowice. Hier muss man für ein Wochenende rund 882 Zloty für 2 Personen ausgeben. Aufs Treppchen schaffte es noch Vilnius mit einem Preis von 893 Zloty. Danach im Ranking folgen Lissabon (969 Zloty), Riga (979 Zloty), Warschau/Warszawa (1023 Zloty), Zagreb (1120 Zloty), Budapest (1146 Zloty), Bratislava (1162 Zloty) und Krakau/Kraków (1189 Zloty).

Das meiste Geld für einen Wochenendausflug bezahlt man in Oslo, Stockholm, Helsinki, Kopenhagen und Reykjavik. 


FB


Twiter


Youtube