1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Schneefall

-4.37°C

Warszawa

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei0.45 M/S
stark bevölkt

-2.67°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: NWbei1.34 M/S
stark bevölkt

-2.73°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: Ebei0.89 M/S
stark bevölkt

-2.97°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: ENEbei4.63 M/S
stark bevölkt

-2.73°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei3.23 M/S
klarer Himmel

-7.74°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: ESEbei2.06 M/S
stark bevölkt

-5.4°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: Ebei4.12 M/S

Wie wird der Nikolaustag in Polen gefeiert?

Auf den 6. Dezember warten die Kinder mit großer Vorfreude. Wieso? An dem Tag besucht sie der geliebte Nikolaus!

Weiterlesen ...
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Facebook/Z głową w gwiazdach
Foto: Facebook/Z głową w gwiazdach

In der Nähe von Dirschau/Tczew und Tiegenhof/Nowy Dwór Gdański konnte man vor Kurzem ein wunderschönes Lichtspektakel am Himmel beobachten.

Am 22. März zwischen 19 und 20 Uhr sahen die Bewohner von Pommern spektakuläre Polarlichter. Es ist ein seltenes und untypisches Ereignis für diese Jahreszeit. Eigentlich sollte so ein Ereignis bei -3 Grad nicht stattfinden. Bei den Polarlichtern handelt es sich um die Reflexion von Licht in Eiskristallen und meistens kann man es bei frostigen Temperaturen beobachten.

Das Erscheinen dieser Lichtsäulen im Frühjahr zu erklären ist keine leichte Aufgabe. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die feuchte Luftmasse unter dem Einfluss der ungleichmäßigen Wellenstrahlung in mehreren Höhen abgekühlt hat, wodurch die Luft zu Eiskristallen wurde. Das Licht könnte aber auch vom Staub reflektiert worden sein.

 

 

 

 

 

 

 

FB


Twiter


Youtube