1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

15.51°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei3.09 M/S
stark bevölkt

15.72°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: NNWbei1.79 M/S
stark bevölkt

16.34°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Wbei5.66 M/S
moderater Regen

13.29°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei2.06 M/S
stark bevölkt

15.19°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NWbei4.94 M/S
aufgelockerte Wolken

16.27°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: SSWbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

18.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WNWbei3.6 M/S

Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Samstag, 18. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Ab Samstag bis zum 29. November dürfen die Hotels in Polen nur Geschäftskunden aufnehmen. Jetzt informierten die Herbergen in der Tatra, dass bis Ende des Monats die Übernachtungsmöglichkeiten eingestellt werden. 

Agata Wojtowicz von der Tatra-Wirtschaftskammer informierte, dass laut der neuen Verordnung Touristen in allen Hotelobjekten, aber auch in Gästehäusern, privaten Unterkünften, Apartments oder Ferienhäusern nicht übernachten dürfen. „Aktuell sollten wir alle sehr vernünftig an die nächsten zwei Wochen herangehen und keine Touristen übernachten lassen, um an Weihnachten und Silvester die Chance zu haben, Geld zu verdienen“, fasste sie zusammen. 

Manche Personen in Podhale bieten in der aktuellen Lage Ferienhäuser als Fernarbeitobjekte an. Wojtowicz betonte jedoch, dass diese Möglichkeit rechtmäßig ist, wenn man die Objekte langfristig vermietet. Ein Wochenendausflug ist also ausgeschlossen. 

Manche Herbergen informierten ihre Kunden über ihre zeitnah Schließung bereits per sozialen Medien. Zurzeit werden nur gastronomische Dienstleistungen zum Mitnehmen angeboten. 

Laut der neuen Verordnung dürfen bis zum 29. November Hotels nur Geschäftskunden und Personen, die in medizinischen Berufen arbeiten, aufnehmen. 

Mehr zum Thema:

Hotellockdown: Müssen Herbergen und Ferienbauernhöfe in Polen auch schließen?

Die Deutschen sind weg. Polnische Hotels an der Ostsee in Schwierigkeiten

FB


Twiter


Youtube