1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

26.18°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: SEbei9.77 M/S
klarer Himmel

28.95°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 24%
Wind: SSEbei8.75 M/S
klarer Himmel

28.19°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 32%
Wind: SEbei7.2 M/S
klarer Himmel

29°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 37%
Wind: ESEbei3.6 M/S
klarer Himmel

26.67°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 37%
Wind: SEbei4.47 M/S
klarer Himmel

25.53°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 36%
Wind: SSEbei7.72 M/S
klarer Himmel

23.37°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: ESEbei8.75 M/S

Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 12. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Modernisierung des Fuhrparks im polnischen Eisenbahn-Personenverkehr führt zu einer merklichen Verbesserung des Komforts für die Fahrgäste.

Nach Angaben des Eisenbahnamts UTK waren Ende 2019 45% der insgesamt 1.940 im Einsatz befindlichen Reisezugwagen mit einer Klimaanlage ausgestattet. Gegenüber 2018 entsprach dies einem Anstieg um neun Prozentpunkte. Bei den Elektrotriebzügen (EMU) stieg der Anteil der klimatisierten Fahrzeuge sogar von 56% auf 62%. In ähnlicher Größenordnung bewegt sich die Ausstattung mit modernen Vakuumtoiletten: Sie liegt bei 55% bei den Reisezugwagen und bei 61% bei dem EMU. Außerdem besteht in fast der Hälfte der EMU Internetzugang per WLAN, während dies bei den klassischen Reisezugwaren nur bei rund 7% der Fall ist. Knapp ein Viertel der EMU verfügt zudem über Mobilfunk-Signalverstärker, um das Telefonieren während der Fahrt zu ermöglichen. Zum Ausstattungsgrad der Reisezugwagen machte das UTK hier keine Angaben.

Torsten Stein / nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube