1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

14.27°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: SEbei2.1 M/S
bevölkt

15.84°C

Wroclaw

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 55%
Wind: Ebei2.6 M/S
stark bevölkt

17.37°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 48%
Wind: Ebei2.6 M/S
aufgelockerte Wolken

17.14°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 63%
Wind: NEbei2.1 M/S
stark bevölkt

16.89°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 70%
Wind: NEbei0.45 M/S
klarer Himmel

12.96°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 1 M/S
stark bevölkt

13°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: ENEbei2.1 M/S

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Montag, 21. September 2020
Hauptmenü

Masuren / Foto: Pixabay
Masuren / Foto: Pixabay

Achtung Seebären! Man darf mit dem Schiff und Boot wieder ins Wasser stechen. Landratten können auch mitgenommen werden. 

Im Zuge der Rückkehr zur “neuen Normalität” ist seit dem 18. Mai wieder der Wassertourismus in Polen möglich. Das bedeutet ganz konkret, dass man sowohl segeln, als auch Yachts wieder chartern kann. Der Verleih von Wasserausrüstung ist ebenfalls möglich. 

Dank der Lockerung im Bereich des Wassersports und -erholung dürfen auch Schifffahrten und Seereisen in Polen wieder veranstaltet werden. Hier gibt es allerdings eine Regel zu beachten. An Bord darf nur die Hälfte der maximalen Passagierzahl. 

Wichtig: Nicht alle Reedereien haben den Betrieb wieder aufgenommen. Auf dem Augustów-Kanal sind bereits Schiffe unterwegs, aber auf dem Oberländischen Kanal wird der Betrieb erst am 1. Juni wieder aufgenommen. Die Schifffahrten, die von der Danziger Reederei Żegluga Gdańska werden wiederum seit dem 19. Mai wieder veranstaltet.

Laut einer Studie des polnischen Segelverbands aus dem Jahr 2016, ist Segeln in Polen sehr beliebt. Mindestens einmal im Jahr segelten 2015 rund 8,1 Mio. Polen.

Mehr zum Thema:

Schifffahrt auf dem Augustów-Kanal wieder möglich

FB


Twiter


Youtube