1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

1.27°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: WSWbei1.5 M/S
stark bevölkt

1.45°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NWbei2.6 M/S
stark bevölkt

2.92°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: Wbei2.1 M/S
stark bevölkt

0.97°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: Nbei2.1 M/S
aufgelockerte Wolken

0.85°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNEbei1.34 M/S
leicht bevölkt

2.4°C

Gdansk

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: Wbei4.6 M/S
leichter Nebel

0.69°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: WNWbei3.1 M/S

Polen: Verkaufsoffene und verkaufsfreie Sonntage 2020

Der Shoppingkalender für 2020.

Weiterlesen ...
Montag, 20. Januar 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Outdoorfans dürfen seit kurzem offiziell in 43 polnischen Waldgebieten zwischen Ostsee und Karpatenbogen ihr Zelt aufschlagen, wo es ihnen gefällt.

Während der einjährigen Dauer dieses Pilotprojektes brauchen sie dort keine Angst haben, gegen geltendes Recht zu verstoßen. Allerdings müssen sie sich trotzdem an geltende Naturschutzregeln halten und die lokale Forstverwaltung über ihr Vorhaben informieren. Erlaubt ist das Campen in Gruppen von bis zu vier Personen für maximal zwei aufeinanderfolgende Nächte an derselben Stelle. Das Entfachen offener Feuer bleibt untersagt. Naturfreunde müssen selbst für ihre Sicherheit sorgen, also etwa auf plötzliche Wetterwechsel entsprechend reagieren können und Jagdwarnschilder beachten. Ziel ist es, umweltbewussten Tourismus und den Naturschutzgedanken bei Outdoor-Touristen zu fördern. Ob die Erlaubnis ausgedehnt wird, entscheidet die Forstverwaltung nach Auswertung der einjährigen Projektphase. Eine Karte der Projektflächen befindet sich auf der Homepage der Polnischen Staatsforsten.

www.lasy.gov.pl

FB


Twiter


Youtube