1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leicht bevölkt

7.04°C

Warszawa

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SSWbei3.6 M/S
bevölkt

7.03°C

Wroclaw

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Sbei2.6 M/S
stark bevölkt

5.95°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SWbei3.6 M/S
aufgelockerte Wolken

5.88°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei1.5 M/S
stark bevölkt

5°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SSWbei1.79 M/S
Regenschauer

5.08°C

Gdansk

Regenschauer
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: WSWbei7.7 M/S
aufgelockerte Wolken

5.01°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: SWbei7.2 M/S

Heiraten in Polen: Tipps und Wissenswertes für den besonderen Tag

Eine Hochzeit in Polen ist ein besonders schöner Anlass, um das Land zu besuchen. In Polen zu heirateten bedeutet, einen feierlichen Anlass zu zelebrieren. Kein Wunder, dass Brautpaare diesen besonderen Tag lange vorbereiten. Polen hat seine eigenen Sitten und Gebräuche, wenn es ums Heiraten geht. Die Preise sind im Vergleich zu Deutschland nicht so hoch – ein guter Grund, warum nicht nur deutsch-polnische Paare in Polen heiraten, sondern auch rein deutsche Paare im Ausland den Bund der Ehe schließen wollen.

Weiterlesen ...
Montag, 09. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Suntago Park of Poland
Foto: Suntago Park of Poland

Mit der Eröffnmung des Freizeitparks Energylandia wurde ein neuer Trend gestartet. Nun steht fest, dass die Polen ihre Freizeit auch gerne auf eine extreme Art und Weise verbringen. Dementsprechend werden auch neue Freizeitparks im Weichselland eröffnet.

Im Jahr 2016 eröffnete man den Wasserpark in Reda/Rheda, zwei Jahre später wurden auch die Tore des Freizeitparks für die Kleinsten – Majaland eröffnet. Zurzeit baut man auch zwei weitere Vergnügungsparks, Mandoria und Suntago Park of Poland.

Alle, die es kaum erwarten können, den neuen Wasserpark Suntago zu besuchen, müssen sich noch etwas gedulden. Es werden noch Fertigungsarbeiten durchgeführt, die meisten Attraktionen sind jedoch bereits montiert. Und davon wird es jede Menge geben. Die 32 Rutschen selbst werden ganze 320 Meter Länge haben. Im Wasserdjungel Jamango wird jeder Rutschfan etwas Passendes finden. Auf die Kleinsten wird auch ein Spielplatz warten, etwas ältere Besucher werden sich hingegen im Surfing probieren können. In der Wasserwelt Suntago werden ganze 18 Schwimmbecken, darunter Thermal-, Vital- und Solebecken auf die Besucher warten. Es werden auch zwei Inseln mit Palmen aufgebaut. Auf Besucher wartet auch eine Saunazone, ein Strand und verschiedene Bars. Die Wasserwelt Suntago ist nur ein Teil des Parks of Poland. Wenn die Investition abgeschlossen wird, werden hier Hotels, Bürohäuser, Appartement-Hochhäuser, Themenparks und vieles mehr entstehen.

Ein weiterer Freizeitpark entsteht auch in Rzgów/Rzgow in der Nähe von Łódź/Lodsch. Er soll ganze 50 ha Fläche haben und größer als Energylandia sein. Mandoria – die Abenteuerstadt soll Besucher ins goldene Zeitalter der Entdecker versetzen. Achterbahnen, Karussells und andere Attraktionen werden mit dem Thema des Parks verbunden sein. Im Renaissancepark arbeitet ein Künstlerteam, damit die Besucher beim Betreten des Ortes sich in der Zeit zurückversetzen können. In der Abenteuerstadt werden historische Entdecker, Schiffe, Schießplätze und Tavernen auf die Besucher warten. Der Bau des Parks erfolgt etappenweise, der erste Teil wird im Sommer 2020 eröffnet.

FB


Twiter


Youtube