Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Nebel

-4.58°C

Warszawa

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei2.57 M/S
klarer Himmel

-3.64°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: 1.03 M/S
leichter Nebel

-3.65°C

Poznan

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: WNWbei0.51 M/S
klarer Himmel

-7.72°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: 1.03 M/S
klarer Himmel

-5.51°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 33%
Wind: NEbei2.08 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.2°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: Wbei3.6 M/S
leichter Nebel

-6.91°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: WNWbei3.09 M/S
Dienstag, 07. Februar 2023
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Mit den Skiresorts STOK und Soszów in Wisła (Weichsel) haben sich zur aktuellen Saison 2019/20 zwei weitere Wintersportgebiete dem Wiślański-Skipass angeschlossen.

Insgesamt können Aktivtouristen damit 14 Resorts in Wisła und Ustroń (Ustron) in den Schlesischen Beskiden nutzen. Der Preis für einen Fünf-Tages-Pass liegt bei umgerechnet rund 100 Euro. Die beiden neu hinzugekommenen Skigebiete mit Trassen von acht Kilometern Länge liegen im Ortsteil Jawornik direkt an der Grenze zu Tschechien. Die Anlage Soszów wartet zudem mit einem neuen kulinarischen Angebot auf. Dort ist künftig Adam Borowicz für die Küche im Restaurant „Kosztpróba“ verantwortlich. Der schlesische Bauarbeiter wurde während seiner Arbeit in Schottland mit Youtube-Videos bekannt und zählt mit seinem Dialekt und der Mischung aus traditioneller polnischer sowie internationaler Küche zu Polens beliebtesten Fernsehköchen.

 

Mehr zum Thema: 

Ski-Urlaub in Polen

www.wislanskiskipass.pl 

FB


Twiter


Youtube