1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

9.54°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: ESEbei1.31 M/S
stark bevölkt

9.88°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: 0.5 M/S
stark bevölkt

9.79°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: ENEbei2.6 M/S
stark bevölkt

8.75°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: ENEbei2.6 M/S
stark bevölkt

10.41°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: NNWbei0.89 M/S
aufgelockerte Wolken

10.49°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 1 M/S
aufgelockerte Wolken

4°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: ESEbei1.87 M/S

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Sonntag, 20. September 2020
Hauptmenü
Anzeige

Ansicht aus der Vogelperspektive / Bild: TomRollauer via Wikimedia Commons
Ansicht aus der Vogelperspektive / Bild: TomRollauer via Wikimedia Commons

Das Historische Museum von Krakau/Kraków, das sich mit der Geschichte von Nowa Huta beschäftigt, organisiert eine große Veranstaltung am 21. und 22.09.2019.

Das Museum will auf diese Weise sowohl Bewohner von Krakau/Kraków, wie auch Touristen zur Erkundung von dem historischen Arbeiterstadtteil Nowa Huta ermutigen. 

Dieses Jahr wird ein Jubiläum gefeiert, denn genau vor 70 Jahren wurde der Stadtteil erbaut. Aus diesem Grund organisiert das Museum von Krakau vom 21. zum 22.09. verschiedene Veranstaltungen unter dem Fest Zajrzyj do Huty!/Schau bei der Huta vorbei! Es ist eine gute Gelegenheit, um sich mit dem Stadtteil anzufreunden und etwas über die Geschichte und Gegenwart der Siedlung zu erfahren. 

Das Angebot für die Veranstaltung ist groß, deswegen sollte man sich lieber viel Zeit dafür nehmen. Was steht auf dem Programm? Man kann u.a. verschiedene Institutionen z.B. das polnische Luftfahrtmuseum besuchen, Ausstellungen ansehen, Konzerte anhören, an einem Ausflug teilnehmen oder auch alleine durch die Stadt laufen. 

Auf der Seite www.muzeumkrakowa.pl kann man sich das ganze Programm ansehen. Auf die Besucher wartet auch eine Überraschung.

Mehr zum Thema: 

70 Jahre sozialistische Musterstadt

     

FB


Twiter


Youtube