1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

12.83°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Sbei2.6 M/S
klarer Himmel

12.52°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: SSWbei4.1 M/S
aufgelockerte Wolken

12.03°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Sbei4.6 M/S
leichter Nebel

11.15°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 0.5 M/S
klarer Himmel

10.75°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 99%
Wind: SWbei5.24 M/S
bevölkt

10.82°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Sbei3.1 M/S
leicht bevölkt

15°C

Lublin

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: SSWbei3.1 M/S

Die kaschubischen Steinkreise

Tief in einem Wald in der Kaschubei befinden sich Steinkreise, die man als das “polnische Stonehenge” bezeichnet. Man sagt, dass sie von Außerirdischen gebaut wurden und ihre Kraft Einfluss auf das Befinden von Menschen nehmen soll. Wie viel Wahrheit steckt jedoch dahinter? Darüber spricht mit PolenJournal.de Piotr Fudziński vom Archäologischen Museum in Gdańsk/Danzig. 

Weiterlesen ...
Samstag, 06. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pressematerialien / Archiwum MTG www.jarmarkdominika.pl
Foto: Pressematerialien / Archiwum MTG www.jarmarkdominika.pl

Der alljährliche Dominikanermarkt beginnt bereits am Samstag und wird ganze 23 Tage lang andauern. Der Dominikanermarkt ist vor allem voll mit Verkaufsständen mit Antiquitäten und Kunsthandwerk aber lockt auch mit leckerem Essen und Konzerten an. 

Die feierliche Eröffnung des Dominikanermarktes wird am Samstag (27. Juli) ein speziell für den Markt komponiertes Turmlied verkünden. Jedes Jahr wird dem Lied eine Note hinzugefügt, heuer werden es bereits ganze 759 Noten sein. Danach wird der Präsident von Danzig/Gdańsk den Kaufmännern den Schlüssel zum Stadttor überlassen. 

Heuer warten auf Besucher auf dem Markt sechs kulinarische Haltestellen, jede von ihnen wird etwas anderes anbieten. Zum guten Essen passt am besten Musik und davon wird es am Dominikanermarkt nicht mangeln. Montags und Donnerstags wird im Świętopełka-Park die Soul&Jazz Haltestelle mit sanfter Musik alle anlocken.  Kinder sollten den Świętopełka-Park hingegen Dienstags und Mittwochs besuchen, hier werden nämlich abends Märchen und Gutenachtsgeschichten vorgelesen. 

Auch am Kobzdej Platz wird einiges los sein. Am Tag können Kinder an Workshops teilnehmen, Brettspiele spielen oder Theaterstücke vorbereiten. Eltern die ihre Kinder nicht beaufsichtigen können, weil sie beispielsweise arbeiten müssen, können sie im Dominik-Kindergarten lassen. Abends werden hier hingegen verschiedene Konzerte stattfinden, vor allem Fans von klassischer, Gospel- und Folkmusik werden zufrieden sein. Hier wird auch eine Haltestelle der sozialen Ökonomie aufgebaut, die von Unternehmern aus Danzig/Gdańsk, Gdingen/Gdynia und Zoppot/Sopot gestaltet wird. Auf der Bleihof Insel (poln. Wyspa Ołowianka) wartet ein Kino unter freiem Himmel und Essen aus aller Welt. 

Am 17. August wird das größte Ereignis des ganzen Dominikanermarktes stattfinden. Auf der Bleihof Insel wird nämlich die größte Magic Show in ganz Polen veranstaltet. Der Meister von Illusion, Marcin Muszyński wird mit verschiedenen Tricks begeistern und sogar Klavier zum Schweben bringen.

 

Das Programm (in polnischer Sprache) kann man hier runterladen [KLICK!]




FB


Twiter


Youtube