1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

13.02°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: Nbei4.1 M/S
bevölkt

14.09°C

Wroclaw

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: NNWbei4.1 M/S
stark bevölkt

12.89°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: NWbei3.6 M/S
bevölkt

10.83°C

Krakow

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SWbei1.5 M/S
bevölkt

13.02°C

Opole

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei1.79 M/S
aufgelockerte Wolken

13.23°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: NWbei4.1 M/S
aufgelockerte Wolken

12°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei3.1 M/S

Wegzeichen in Polen

Was bedeuteten sie? Ein Guide für alle Touristen und Wanderer!

Weiterlesen ...
Dienstag, 02. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Rafal Pikul via Wikimedia Commons
Foto: Rafal Pikul via Wikimedia Commons

Roztocze ist eine wellige Hügelkette im südöstlichen Polen und in der westlichen Ukraine. Das Grenzüberschreitendes Biosphärenreservat gehört seit kurzem zur UNESCO Liste der Biosphärenreservate.  

Auf der Liste findet man insgesamt 701 Reservate aus 124 Ländern. In Polen befinden sich 11 Biosphärenreservate, davon haben 5 einen grenzüberschreitenden Charakter. Das insgesamt 180 km lange Gebiet zieht sich von Kraśnik (Polen) bis nach Lwiw (Ukraine). Die Region ist für seine sanften Felder, vereinzelte Felsen, Schluchten und für kristallklares Wasser in den Bächen bekannt, die von Buchen und Tannen umgeben sind. 

Nationalpark Roztocze

Seit 1974 ist Roztocze offiziell ein polnischer Nationalpark. Er ist vor allem dank den vielen Heuschrecken bekannt, die dort leben. Das Insekt wurde auch zum Zeichen des Parks gewählt. Der 297 000 ha große Nationalpark umfasst die wertvollsten Naturreichtümer des zentralen Roztocze. Diese Landschaft befindet sich im Tal des oberen Wieprz. Das zentrale Roztocze wird von der Lubelska-Hochebene und vom Sandomierz-Becken getrennt und ist von besonderem geologischen Aufbau.

 

Mehr zum Thema: 

Polens geheimnisvoller Osten

FB


Twiter


Youtube