1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

1.27°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: WSWbei1.5 M/S
stark bevölkt

1.45°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NWbei2.6 M/S
stark bevölkt

2.92°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: Wbei2.1 M/S
stark bevölkt

0.97°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: Nbei2.1 M/S
aufgelockerte Wolken

0.85°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNEbei1.34 M/S
leicht bevölkt

2.4°C

Gdansk

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: Wbei4.6 M/S
leichter Nebel

0.69°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: WNWbei3.1 M/S

Polen: Verkaufsoffene und verkaufsfreie Sonntage 2020

Der Shoppingkalender für 2020.

Weiterlesen ...
Montag, 20. Januar 2020
Hauptmenü
Anzeige

Mautstelle Karwiany / Bild: Twitter
Mautstelle Karwiany / Bild: Twitter

Die Mautstelle Karwiany an der A4-Autobahn wird saniert. Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Seit Dienstag (21.05.2019) wird die Geduld der Reisenden mal wieder auf die Probe gesetzt. Saniert und dementsprechend werden drei Mautstellen Richtung Kattowitz/Katowice geschlossen. Das bedeutet, dass Autofahrer nur zwei Stellen nutzen können. Dementsprechend muss man längere Wartezeiten für die Reise einplanen. Die Sanierung soll bis Ende Juni dauern.

Für PKW unter 3,5 Tonnen hat man eine Umleitung ausgeschildert. Sie beginnt am Verkehrsknoten Wrocław Południe, wo man die Ausfahrt von der A4 auf die Schnellstraße S8 Richtung Glatz/Kłodzko nehmen sollte. Weiter geht es durch die Woiwodschaftsstraße 346 (Richtung Ohlau/Oława abbiegen) und die Woiwodschaftsstraße 395 (Richtung Breslau/Wrocław). So gelangt man ans Autobahnkreuz Wrocław Wschód. Dieselbe Umleitung gilt auch für den Verkehr in die andere Richtung.

Die Umleitung wurde mit grün markiert. (Bild: GDDKiA)

Im Rahmen der Sanierungen soll eine neue Fahrbahn in der Nähe der Mautstellen in Karwiany sowie Parkplätze und Zufahrtsstraßen gebaut werden. Die Arbeiten sollen ungefähr 2,5 Mio. Zloty kosten.

Quelle: GDDKiA

FB


Twiter


Youtube