1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

10°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 99%

Wind: 7 km/h

  • 21 Sep 2019

    Überwiegend bewölkt 16°C 8°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 20°C 6°C

Klar

10°C

Wroclaw

Klar

Feuchtigkeit: 91%

Wind: 7 km/h

  • 21 Sep 2019

    Sonnig 19°C 6°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 20°C 6°C

Klar

10°C

Poznan

Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 7 km/h

  • 21 Sep 2019

    Teilweise bewölkt 19°C 9°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 21°C 5°C

Klar

10°C

Kraków

Klar

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 9 km/h

  • 21 Sep 2019

    Teilweise bewölkt 18°C 5°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 20°C 5°C

Klar

10°C

Opole

Klar

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 8 km/h

  • 21 Sep 2019

    Überwiegend sonnig 18°C 4°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 20°C 6°C

überwiegend Klar

11°C

Gdansk

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 14 km/h

  • 21 Sep 2019

    Überwiegend bewölkt 17°C 11°C

  • 22 Sep 2019

    Überwiegend sonnig 19°C 9°C

Teilweise bewölkt

11°C

Lublin

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 13 km/h

  • 21 Sep 2019

    Bewölkt 16°C 5°C

  • 22 Sep 2019

    Sonnig 19°C 6°C

Parawaning an der Ostsee

Ausländische Urlauber sind oft verwundert, wenn sie die polnischen Strände zum ersten Mal sehen. Auf denen kann man nämlich wegen der vielen Windschütze – Parawan, nur wenig Sand sehen. Was für die Bewohner Polens völlig normal ist, ist für Ausländer ziemlich verrückt. Was haben also die Polen mit dem Parawan? 

Weiterlesen ...
Samstag, 21. September 2019
Hauptmenü
Anzeige

Poznań / Foto: Depositphotos
Poznań / Foto: Depositphotos

Poznań/Posen ist die einzige polnische Stadt, die um den Titel der European Best Destination 2019 kämpft.

Der Wettbewerb wird seit dem Jahr 2009 von European Best Destinations veranstaltet. Die Organisation wirbt für Tourismus und Kultur in ganz Europa. Sie arbeitet auch fest mit dem Projekt der Europäischen Kommission unter dem Namen European Destinations of Excellence, der die ausgeglichene Entwicklung von Tourismus in der Europäischen Union fördert, zusammen. 20 Städte kämpfen wiedermal um den Titel der besuchenswertesten Destination. 10 von ihnen sind die meist besuchten Plätze Europas, die anderen 10 werden hingegen von den Veranstaltern des Wettbewerbs selbst ausgewählt. Diese suchten Orte aus, die äußerst beliebt sind und über die man viel in den sozialen Medien berichtet.

Für Maximilien Lejeune, Vorsitzenden von European Best Destination ist Poznań/Posen ein starker Kandidat. Die Stadt ist einer der Orte, die am schnellsten an Popularität in der EU gewinnen. Die Hauptstadt der Woiwodschaft Großpolen wird sehr häufig fotografiert und in den social media gibt es unzählige Kommentare und Beiträge über die Stadt.

Poznań/Posen ist einzigartig, die Stadt hat alles, was Reisende suchen: Authentizität und eine warme und freundliche Atmosphäre. „Poznań/Posen ist hip. Das ist nicht mehr eine Vermutung, sondern eine Tatsache. Es ist ein perfekter Ort zur Besichtigung von einer neuen Generation von Reisenden und jungen Menschen, die viel und oft reisen, jedoch nur dort, wo es sich wirklich lohnt. Sie besuchen Poznań/Posen nicht ohne Grund - unsere Stadt wurde zum besten Ort, in den man im Rahmen vom Studentenaustauschprogramm Erasmus fahren kann. Sie ist auch im Finale des Wettbewerbs, European Capital of Smart Tourism 2019 und jetzt nimmt sie Teil im Wettkampf, um den Titel des besten Reiseziels in Europa. Solche Dinge passieren nicht per Zufall“, erklärt Stadtpräsident Jacek Jaśkowiak, zitiert von der Seite poznan.travel

Um Poznań in Kampf um den Titel European Best Destinations 2019 zu unterstützen, kann man noch bis 02.02.2019 bei der Abstimmung auf der Seite www.europeanbestdestinations.com/european-best-destinations-2019 teilnehmen. 

Quelle: poznan.travel

FB


Twiter


Youtube