1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

15.51°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei3.09 M/S
stark bevölkt

15.72°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: NNWbei1.79 M/S
stark bevölkt

16.34°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Wbei5.66 M/S
moderater Regen

13.29°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei2.06 M/S
stark bevölkt

15.19°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NWbei4.94 M/S
aufgelockerte Wolken

16.27°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: SSWbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

18.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WNWbei3.6 M/S

Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Freitag, 17. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Wegen eines Bombenfunds im Wasser wird ein ganzes Stadtviertel geräumt.

Drei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wurden am Mittwoch von einem sich in Kolberg erholenden Polizisten gefunden. Der hat gleich die Information am Polizeirevier weitergegeben. Dort wurde dann entschieden, dass die Bewohner des Stadtviertels, Podczele (ungefähr 2 Tsd. Personen) evakuiert werden müssen. Auch alle Gäste des Hotels Holtur, Touristen in Gästehäusern und auf Zeltplätzen in dieser Umgebung mussten ihre Bleiben verlassen. Auch der Strand zwischen dem Hafen in Kolberg und dem Ort Wieniotowo darf nicht betreten werden.

Die Evakuierung soll bis 9 Uhr andauern, damit die Pioniere sich an die Arbeit machen können. Jede der drei Bomben wiegt ungefähr 300 kg. 

FB


Twiter


Youtube