1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

15.51°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei3.09 M/S
stark bevölkt

15.72°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: NNWbei1.79 M/S
stark bevölkt

16.34°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Wbei5.66 M/S
moderater Regen

13.29°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei2.06 M/S
stark bevölkt

15.19°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NWbei4.94 M/S
aufgelockerte Wolken

16.27°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: SSWbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

18.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WNWbei3.6 M/S

Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Freitag, 17. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Polferries / Facebook
Foto: Polferries / Facebook

Das Fährunternehmen Polferries bietet ab Juni eine zusätzliche Verbindung auf der Strecke zwischen der Ostseemetropole Gdańsk (Danzig) und dem schwedischen Nynäshamn an.

Die 2011 vom Stapel gelaufene Nova Star verstärkt die bisher allein auf der Linie verkehrende Wawel. So kann die Ostseeflotte künftig täglich Fahrten in den rund 280 Seemeilen entfernten Hafen anbieten. Die Wawel bietet Platz für rund 1.000 Passagiere, die Nova Star für etwa 1.200 Gäste. Beide Autofähren verfügen über mehrere Restaurants, eine Diskothek, Konferenzmöglichkeiten, einen Duty-Free-Shop sowie Angebote für Kinder. Die Überfahrt bis Nynäshamn dauert etwa 18 Stunden. Polferries bietet die Verbindung auch als mehrtägige Ostseekreuzfahrt mit Rückfahrt nach Gdańsk an. Das Unternehmen betreibt zudem Fährverbindungen sowie Mini-Kreuzfahrten vom Hafen im Ostseebad Świnoujście (Swinemünde) ins schwedische Ystad, den Schauplatz der Kurt-Wallander-Krimis von Henning Mankell.

www.polferries.pl 

 

FB


Twiter


Youtube