1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

1.24°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: Wbei2.68 M/S
stark bevölkt

-3.63°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: SSWbei1.38 M/S
stark bevölkt

0.08°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei1.34 M/S
leicht bevölkt

-2.4°C

Krakow

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: SWbei3.58 M/S
stark bevölkt

-2.78°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: SSWbei1.34 M/S
aufgelockerte Wolken

4.3°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Wbei4.74 M/S
stark bevölkt

0.81°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: WSWbei3.25 M/S

Polen: Verkaufsoffene und verkaufsfreie Sonntage 2020

Der Shoppingkalender für 2020.

Weiterlesen ...
Sonntag, 26. Januar 2020
Hauptmenü

Ab Juni wird nach Hannover geflogen.
Ab Juni wird nach Hannover geflogen.

LOT kündigt eine neue Route an.

„Hannover ist das achte, von LOT bediente, deutsche Reiseziel - man kann bereits nach Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und Nürnberg (ab Mai 2018) fliegen. Hannover ist auch die vierte deutsche Destination, die in den letzten 12 Monaten eingeführt wurde (nach Berlin, Stuttgart und Nürnberg). Von Montag bis Freitag wird man zwei Mal täglich die Gelegenheit nach Hannover zu reisen, nutzen können. An den Wochenenden hingegen nur ein Mal am Tag, am Samstag in der Vormittagszeit und am Sonntag am Nachmittag. Auf dieser Route wird das Flugzeug Embraer 170 eingesetzt, mit 70 Passagieren, die zwischen Business-, Business Premium- oder Economy-Klasse wählen können. Der Flug wird ungefähr 1 Stunde und 40 Minuten dauern.

„Hannover ist eins der wichtigsten Businesszentren Deutschlands. Hier findet die Messe für Informationstechnik, CEBIT statt. Unsere neue Route wird eine Woche vor der CEBIT eingeführt. Die Stadt ist auch Gastgeber der Hannover Messe, wo verschiedene Ereignisse fast das ganze Jahr veranstaltet werden, was ein Impuls für einen größeren Flugverkehr ist“ - informierte LOT Sprecher, Adrian Kubicki.

Aktuell bietet LOT Flüge in die folgenden deutschen Bundesländer an: Niedersachsen, Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg (durch Hamburg), Hessen und Nordrhein – Westfallen. Nach Schleswig-Holstein kann man durch Hamburg oder das dänische, Billund hinreisen. Saarland und Rheinland-Pfalz ist für Reisende durch Luxemburg erreichbar. Hannover ist, hinter Billund, Nürnberg, Stuttgart, Göteborg und Luxemburg, die nächste westeuropäische, mittelgroße und von LOT bediente Businessstadt.

Die neue Route ist Teil der Strategie der Fluggesellschaft für die Jahre 2016-2020. 2017 wurden ganze 27 neue Flugziele eingeführt, und in 2018 sind es bereits sieben. Mit LOT sind im letzten Jahr 6,8. Mio. Passagiere geflogen, was einen Wachstum von 25% im Vergleich zu 2016 bedeutete.

FB


Twiter


Youtube