1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

11.57°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Ebei1.79 M/S
klarer Himmel

14.84°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 64%
Wind: Sbei1.34 M/S
klarer Himmel

13.84°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 56%
Wind: Sbei1.34 M/S
klarer Himmel

13.17°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

13.58°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: SSWbei3 M/S
leichter Regen

9.87°C

Gdansk

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: SSEbei3.6 M/S
leichter Nebel

10.09°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 0.51 M/S

Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige
Foto: Pixabay

Mehr Flüge vom Breslauer Flughafen

Für die Wintersaison sind mehr Flüge geplant als derzeit. Insgesamt wird es 39 internationale Flüge und 29 in die polnische Hauptstadt pro Woche geben.

Weiterlesen: Mehr Flüge vom Breslauer Flughafen
Symbolbild / Pixabay

Kleinpolen zieht Touristen wie ein Magnet an

Es sollte keinen wundern, dass die Bewohner Polens und Touristen Kleinpolen lieben. Die zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten ziehen seit Jahren magisch an.

Weiterlesen: Kleinpolen zieht Touristen wie ein Magnet an
Symbolbild / Pixabay

Die Seilbahn zum Kasprowy Wierch ist geschlossen

Bis zum 5. November wird die Seilbahn außer Betrieb sein. Grund dafür sind die regelmäßigen technischen Inspektionen der Seilbahnen, welche nun durchgeführt werden.

Weiterlesen: Die Seilbahn zum Kasprowy Wierch ist geschlossen
Facebook/Muzeum Bursztynu - Muzeum Gdańska

Danziger Museum mit dem größten Bernstein der Welt

Der größte Bernsteinklumpen der Welt kommt von der Insel Sumatra und wiegt ganze 68 kg. Seit drei Jahren befindet sich dieser in Danzig/Gdańsk und bald soll er zum Eigentum des Danziger Museums werden.

Weiterlesen: Danziger Museum mit dem größten Bernstein der Welt
Foto: Twitter/Tygodnik Podhalański

Kontroverses Hochhaus im Herzen der Tatra

In der Tatra wird im Dolina Białego Tal ein 7-stöckiges Hochhaus gebaut. Trotz vieler Kritik, bekam der Investor die Bauerlaubnis.

Weiterlesen: Kontroverses Hochhaus im Herzen der Tatra
Foto: Facebook/Krakow Airport

Durch biometrische Check-in-Gates zum Flugzeug

Der Flughafen in Krakau/Kraków wurde mit biometrischen Automated-Border-Control-Gates ausgestattet. So soll die Arbeit der Flughafenangestellten etwas erleichtert und zugleich soll die Sicherheit der Fluggäste erhöht werden.

Weiterlesen: Durch biometrische Check-in-Gates zum Flugzeug
Foto: Facebook/Nadleśnictwo Lipusz, Lasy Państwowe

Empörende Entdeckung im Wald in Pommern

Ein Wald sollte ein Ort sein, wo man entspannen und sich etwas ausruhen kann. Leider war dies in einem Wald in Pommern nicht der Fall. 

Weiterlesen: Empörende Entdeckung im Wald in Pommern
Symbolbild / Pixabay

Einer der beliebtesten Wanderwege in Tatra wieder zugänglich

Touristen dürfen wieder den roten Wanderweg nach Rysy nutzen. Dieser war nun 1 Monat geschlossen.

Weiterlesen: Einer der beliebtesten Wanderwege in Tatra wieder zugänglich
Symbolbild / Pixabay

Wie sah der Urlaub 2021 in Polen aus?

Die polnische Tourismusbranche gelangte endlich zu einem kleinen Lichtblick in der Pandemiekrise. In den Sommermonaten wuchs die Zahl der Urlauber im Vergleich zum letzten Jahr deutlich. 

Weiterlesen: Wie sah der Urlaub 2021 in Polen aus?
Foto: Archiv UM Łódź

Lodz/Łódź wirbt um Touristen

Damit mehr Touristen in die Stadt kommen, wird nächstes Jahr die Touristenkarte eingeführt. Diese versichert u.a. Rabatte für Übernachtungen und die Öffis.

Weiterlesen: Lodz/Łódź wirbt um Touristen
Foto:RegioJet/Pressematerialien

Per Zug von Polen nach Belgien

Höchstwahrscheinlich werden die Bewohner Polens bereits im Sommer 2022 per Bahn von Warschau/Warszawa nach Ostende reisen können. 

Weiterlesen: Per Zug von Polen nach Belgien
Foto: Facebook/Tomek Marciniak - FotografKrajobrazu.pl

Brockengespenst in der Tatra

Das Brockengespenst lässt sich in der Tatra nur selten beobachten, doch nun gelang es einem Fotografen, Fotos von dem einmaligen Phänomen zu machen.

Weiterlesen: Brockengespenst in der Tatra
Foto: Screenshot/Tatromaniak

Polnische Wolken-Niagarafälle in der Tatra

Die Wolken in der Tatra bildeten letztens ein außergewöhnliches Spektakel, welches Wanderer ins Staunen versetzte.

Weiterlesen: Polnische Wolken-Niagarafälle in der Tatra
Foto: Pressematerialien/Zoo Wrocław

Rochen-Nachwuchs im Breslauer Zoo

Es ist der erste Nachwuchs dieser Tierart außerhalb von Australien. Die vom Aussterben bedrohten Rochen vermehrten sich zum ersten Mal erfolgreich im Breslauer Zoo.

Weiterlesen: Rochen-Nachwuchs im Breslauer Zoo
Foto: Twitter/TPN

Der erste Schnee in der Tatra

Auf den Gipfeln der Tatra-Berge fiel der erste Schnee. Die Wetterbedingungen sind nicht mehr so vorteilhaft, weswegen sich Touristen gut vor einer Wanderung vorbereiten sollten. 

Weiterlesen: Der erste Schnee in der Tatra
Symbolbild / Pixabay

Die Floßfahrtsaison nähert sich dem Ende

Die Floßfahrten auf dem Dunajetz sind ein wahrer Touristenmagnet. Doch wie jedes Jahr legen die Flößer bald eine Winterpause ein. 

Weiterlesen: Die Floßfahrtsaison nähert sich dem Ende
Foto: Screenshot/Facebook gdansk.pl

Bus ohne Fahrer auf dem Danziger Friedhof

Auf dem Łostowicki Friedhof fährt ein kleiner Bus, doch drinnen sitzt kein Busfahrer. Spukt es hier etwa?

Weiterlesen: Bus ohne Fahrer auf dem Danziger Friedhof
Symbolbild / Pixabay

Neuer Asphalt auf dem Weg zum Meerauge

Auf einem 300m Abschnitt auf dem Weg zum Meerauge werden 2 Arten von Asphalt getestet. Das Ziel? Den perfekt geeigneten Asphalts für die extremen Bedingungen sowie Beanspruchungen des Weges auszuwählen.

Weiterlesen: Neuer Asphalt auf dem Weg zum Meerauge
Foto: Facebook/Lucjan Kos Photography

Mysteriöses Dreieck am Weiberberg

In den Bergen kann man oftmals außergewöhnliche Erscheinungen beobachten, welche sowohl geheimnisvoll erscheinen, wie auch begeistern. Eins davon trat letztens am Weiberberg auf.

Weiterlesen: Mysteriöses Dreieck am Weiberberg
Foto: And-kulak via Wikimedia Commons

Wisente bringen den Herbst

Regenfälle und niedrigere Temperaturen verursachten, dass die Wisente in den Bieszczady von den höher gelegenen Bereichen der Berge in die Täler heruntergegangen sind. 

Weiterlesen: Wisente bringen den Herbst

FB


Twiter


Youtube