Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 28. September 2022
Hauptmenü

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Nicht immer ist es möglich seinen Hund überall mit hin zu nehmen. Da kommen Hotehundels sehr gelegen. Wie sehen diese in Polen aus und wie teuer sind sie? 

Hundehotels erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, die Vierbeiner werden dort rund um die Uhr professionell behütet. Die Betreuer passen das Futter sowie die Pflege an jeden Hund an. Hinzu kommen tägliche Spaziergänge und viel Spaß. 

In Polen gibt es schon in den meisten Städten Hundehotels. Diese erfreuen sowohl die Hundebesitzer als auch die Hunde selbst. Dank diesen Einrichtungen können Hundebesitzer problemlos z. B. in den Urlaub fahren und ihren Vierbeiner dennoch in professioneller Fürsorge wissen. 

Von Jahr zu Jahr wächst die Anzahl der Personen, welche die Dienste eines Hundehotels nutzen. Immer öfter nehmen diese aber nicht nur Hunde, sonder auch Katzen und kleine Haustiere wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Hamster an. Um jedoch das Tier in dieser Einrichtungen abgeben zu dürfen, muss es ein Gesundheitspass mit Impfungen haben. Dazu muss der Besitzer einen Vertrag unterschreiben und den Aufenthalt natürlich bezahlen. 

Wie sehen Hundehotels in Polen aus?

Es gibt zwei Arten von Hundehotels. Bei dem ersten handelt es sich um ein sog. Heim-Hundehotel. Hierbei wird sich um das Tier im Haus seines Herrchen gekümmert oder im Hotelgebäude. Bei der zweiten Art handelt es sich um Hotels mit speziellen Hundezwingern, welche einen Auslauf besitzen. Der größten Beliebtheit erfreuen sich aber die erstgenannten Hotels. 

Außer einer geeigneten Unterkunft und angepasstem Futter wird den Tieren die entsprechende Anzahl an Spaziergängen und Spaß angeboten. Für viele Hundebesitzer ist diese Option viel besser als den Vierbeiner unter der Obhut eines Freundes zu lassen, der nur das Tier besucht, um zu schauen ob alles in Ordnung ist und ihm Futter zu geben, aber keine Zeit hat, mit ihm zu spielen. 

Wie viel kosten Hundehotels in Polen? 

Die angebotenen Standards und Preise von Hundehotels sind unterschiedlich. Auf die Kosten haben mehrere Faktoren Einfluss. Dazu zählen u. a. die Lage der Hotels, das Fachwissen der angebotenen Dienstleistungen, der Ruf des Hotels und das Angebot an garantierten Dienstleistungen. Viele Einrichtungen bieten außer den Standardleistungen (Futter, Spaziergänge, Spaß) zusätzliche Pflege und tierärztliche Versorgung. Das wirkt sich zusätzlich auf den Endpreis des Aufenthalts aus.

Außerdem hängt der Preis auch davon ab, ob der Hundebesitzer das Futter für den Vierbeiner dem Hotel übergibt oder die Einrichtung es selber kaufen muss. Hinzu hat auch die Rasse bzw. die Größe des Hundes einen Einfluss auf die Kosten. Oft wird für die Behütung von Welpen eine zusätzliche Gebühr erhoben. 

In den meisten Hundehotels gilt die Regel, je länger der Aufenthalt, desto günstiger der Tagespreis. In der Regel liegen die kosten zwischen 50 und 100 Zloty pro Tag. 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube