1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend sonnig

13°C

Warszawa

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 7 km/h

  • 25 Aug 2019

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

  • 26 Aug 2019

    Teilweise bewölkt 29°C 16°C

Überwiegend bewölkt

16°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

Wind: 11 km/h

  • 25 Aug 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 16°C

  • 26 Aug 2019

    Gewitter 30°C 15°C

Bewölkt

17°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 13 km/h

  • 25 Aug 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 17°C

  • 26 Aug 2019

    Überwiegend bewölkt 30°C 16°C

Überwiegend bewölkt

13°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 88%

Wind: 11 km/h

  • 25 Aug 2019

    vereinzelte Gewitter 27°C 13°C

  • 26 Aug 2019

    Gewitter 30°C 15°C

Teilweise bewölkt

16°C

Opole

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 79%

Wind: 14 km/h

  • 25 Aug 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 16°C

  • 26 Aug 2019

    Gewitter 31°C 16°C

Sonnig

16°C

Gdansk

Sonnig

Feuchtigkeit: 84%

Wind: 5 km/h

  • 25 Aug 2019

    Sonnig 26°C 15°C

  • 26 Aug 2019

    Teilweise bewölkt 27°C 13°C

Teilweise bewölkt

13°C

Lublin

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 10 km/h

  • 25 Aug 2019

    Teilweise bewölkt 26°C 12°C

  • 26 Aug 2019

    Überwiegend sonnig 28°C 16°C

Parawaning an der Ostsee

Ausländische Urlauber sind oft verwundert, wenn sie die polnischen Strände zum ersten Mal sehen. Auf denen kann man nämlich wegen der vielen Windschütze – Parawan, nur wenig Sand sehen. Was für die Bewohner Polens völlig normal ist, ist für Ausländer ziemlich verrückt. Was haben also die Polen mit dem Parawan? 

Weiterlesen ...
Sonntag, 25. August 2019
Hauptmenü
Anzeige

Wanderungen in den Pieninen

Die Pieninen gelten als eins der schönsten Gebirge Polens. Am Morgen im Nebel umhüllte Berggipfel und Sonnenstrahlen, die am Nachmittag zwischen den Bäumen in den Wäldern durchstrahlen, laden zum Wandern an. 

Weiterlesen: Wanderungen in den Pieninen

Hier spukt's! Polens gruseligste Orte

Tragische Geschichten, düstere Vergangenheit, Bannflüche und Geister… Das sind die gruseligsten Orte in Polen und ihre Geheimnisse.

Weiterlesen: Hier spukt's! Polens gruseligste Orte

Der goldene Oktober in Polen

Das wunderschöne Farbenspiel und die Natur in ihrer vollen Pracht kann man besonders gut im Herbst bewundern. 

Weiterlesen: Der goldene Oktober in Polen

Polnische Schlösser, die man unbedingt besuchen muss

Marienburg oder Wawel in Krakau kennt jeder Tourist, der sich nur ein wenig mit Polen beschäftigt hat. Doch diese zwei Schlösser sind weit nicht die einzigen die man sehen sollte. Fürstenstein, die Burg Niedzica oder Krzyżtopór sind nur einige aus einer langen Liste. Welche Burgen sollte man denn noch besichtigen? Eine Zusammenstellung.

Weiterlesen: Polnische Schlösser, die man unbedingt besuchen muss

Wo Goethe und Chopin sich erholten

Schon vor Jahrhunderten kannte man die heilsame Wirkung der Mineralquellen in den niederschlesischen Sudeten. Die heute zu Polen gehörende Mittelgebirgsregion zeigt sich in neuem Glanz und zieht wieder zahlreiche Gäste aus Deutschland an. 

Weiterlesen: Wo Goethe und Chopin sich erholten

#Wintergeheimtipp: Kleine Beskiden

Verschneite weiße Gipfel, mit einer dicken Schneedecke bedeckte Lichtungen, Bäume die sich unter dem Schneegewicht zu Boden neigen. In einer Stille in der man sich nach wenigen Minuten wie neugeboren fühlt. Wege, die in Schneeverwehungen eingebettet sind und Häuser, die von dem Schnee eingehüllt werden – dies alles gibt den kleinen Dörfern ein malerisches Aussehen. Im polnischen Flachland ist Schnee in den letzten Jahren fast zu einer Seltenheit geworden. Hier in den Beskiden gibt es ihn auch bei milden Wintern in Hülle und Fülle. Langeweile – Fehlanzeige!

Weiterlesen: #Wintergeheimtipp: Kleine Beskiden

Vom Teufel geschaffen, vom Papst besucht

Zwei kleine Seen in der Nähe des Bergs Chryszczata in den polnischen Beskiden, die mit vielen alten Legenden verbunden sind. Obwohl sie wahrscheinlich wenig der Wahrheit entsprechen, lohnt sich ein Besuch dorthin auf jeden Fall. 

Weiterlesen: Vom Teufel geschaffen, vom Papst besucht
Dorota Michniewicz-Rybarz

#Leserpost: Polen ist wunderschön. Ein Subjektiver Reiseführer

Multikulturalität, geheimnisvolle Ereignisse, die Schönheit der Natur, wundervolle Menschen, eine Spitzenküche, Musik, eine außergewöhnliche Architektur sind Magneten meiner Reisen. Um Großstädte mach ich einen Bogen. Ich lade Sie herzlich zu einer gemeinsamen Reise durch das wunderschöne Polen ein. 

Weiterlesen: #Leserpost: Polen ist wunderschön. Ein Subjektiver Reiseführer

Die schönsten Seen Polens

Die meisten Urlauber aus Deutschland verbringen ihren Sommer oft an der polnischen Ostsee oder in den Bergen. Viele besichtigen das wunderschöne Krakau oder Warschau. Das Land hat aber durchaus mehr zu bieten. Geheimtipp? Die Seen. Wunderschön und voll von Geheimnissen...

Weiterlesen: Die schönsten Seen Polens

Sehenswürdigkeiten: die Top 10 in Niederschlesien

Imposante Schlösser, Felsenhöhlen, geheimnisvolle Kerker, unterirdische Tunnel, verlassene Städte und wilde Berggebiete – dies und viel mehr finden Sie in unserer Top 10 der Sehenswürdigkeiten in Niederschlesien.

Weiterlesen: Sehenswürdigkeiten: die Top 10 in Niederschlesien

Sehenswürdigkeiten des Oppelner Landes

Das Oppelner Land. Zwischen den Großstädten Breslau und Kattowitz gelegen. Es wird hindurchgefahren, wenn man zu den Sehenswürdigkeiten Krakaus oder den Bergen Zakopanes fährt. Eine heute eher verschlafene Region, mit einer turbulenten Vergangenheit. Und mit einer Menge in der grünen Landschaft versteckten Attraktionen.

Weiterlesen: Sehenswürdigkeiten des Oppelner Landes

Spaß für die ganze Familie – die besten Vergnügungsparks Polens

Suchen Sie nach einem Ort, wo Sie mit der ganzen Familie eine schöne Zeit verbringen können? Wir haben für Sie ein paar Tipps!

Weiterlesen: Spaß für die ganze Familie – die besten Vergnügungsparks Polens

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen: Naturwunder in Polen

Sehenswürdiges im Eulengebirge

Burgen, Aussichtstürme, Stollen, Schlösser und eine wunderschöne Landschaft mit tollen Aussichten. Entdecken Sie das Eulengebirge zusammen mit PolenJournal.de! 

Weiterlesen: Sehenswürdiges im Eulengebirge

Polens geheimnisvoller Osten

Der Osten Polens ist ein schier unbekannter Ort. Voll von Geheimnissen, die ihn - wie Nebel die Ufer der Bober - umhüllen. Sagenumwobene Schlösser, historische Städte und die unberührte Natur… Und dies alles greifbar nah…

Weiterlesen: Polens geheimnisvoller Osten

Mit einer Vespa durch Warschau – 6 Plätze, die man gesehen haben muss!

Eine schöne Stadt und Hochsommertemperaturen – ideale Voraussetzungen für eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Polens.  Junge Menschen, moderne Clubs und die Kult-Vespa ergeben ein Traumbild.

Weiterlesen: Mit einer Vespa durch Warschau – 6 Plätze, die man gesehen haben muss!

Ideen für den Frühling in Polen

Der Frühling ist einer der besten Momente um die Natur zu genießen. Vor allem nach dem langen, kalten Winter ist es immer schön, in die zum Leben erwachte Natur einzutauchen, um sie in voller Pracht und Blüte zu bewundern…

Weiterlesen: Ideen für den Frühling in Polen
Das Stettiner Schloss (Foto: Klaus Klöppel)

Dachterrasse im Stettiner Schloss eröffnet

Auf dem Nordflügel des Schlosses der Pommerschen Herzöge in Szczecin (Stettin) wurde jetzt eine Dachterrasse eröffnet.

Weiterlesen: Dachterrasse im Stettiner Schloss eröffnet

Masuren - 7 interessante Plätze, die man sehen sollte.

Über 3000 Seen, Urnatur und Orte nach denen man vergeblich in anderen Teilen Polens suche - Masuren ist einfach einzigartig. Aus der großen Menge der masurischen Sehenswürdigkeiten haben wir 7 ausgewählt - wenig, aber für jeden etwas dabei: von den Koniken bis zum Hitlerquartier und von der Paddeltour auf der Kruttina bis zum Countryfestival in Sensburg (Mrągowo).

Weiterlesen: Masuren - 7 interessante Plätze, die man sehen sollte.
Foto: Jadwiga Koniecko

Grenzübergang künftig auch für Radtouristen

Touristen können ohne Visum gesamten Augustów-Kanal erleben |

Der Grenzübergang an der Kurzyniec-Schleuse bei Rudawka soll künftig nicht nur Kajakfahrern, sondern auch Radtouristen die Einreise von Polen in das Nachbarland Belarus ermöglichen. 

Weiterlesen: Grenzübergang künftig auch für Radtouristen

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube