Heiraten in Polen: Tipps und Wissenswertes für den besonderen Tag

Eine Hochzeit in Polen ist ein besonders schöner Anlass, um das Land zu besuchen. In Polen zu heirateten bedeutet, einen feierlichen Anlass zu zelebrieren. Kein Wunder, dass Brautpaare diesen besonderen Tag lange vorbereiten. Polen hat seine eigenen Sitten und Gebräuche, wenn es ums Heiraten geht. Die Preise sind im Vergleich zu Deutschland nicht so hoch – ein guter Grund, warum nicht nur deutsch-polnische Paare in Polen heiraten, sondern auch rein deutsche Paare im Ausland den Bund der Ehe schließen wollen.

Weiterlesen ...
Dienstag, 10. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Jezioro Niegocin / Lötzener See
Jezioro Niegocin / Lötzener See

Wasserliebhaber, die ihre Zeit in Polen verbringen, haben einen Grund zur Freude, denn laut der EU-Kommission haben hierzulande viele Seen eine hervorragende Wasserqualität.

Die Suchmaschine KAYAK.pl hat eine Liste der Seen vorbereitet, die sich seit Jahren einer sehr guten Qualität und kristallklarem Wasser erfreuen können und zugleich eine wunderschöne Umgebung und andere Attraktionen bieten. Mehr als 72% der Befragten in der Umfrage von kayak.pl gaben an, dass die Polen stolz auf ihre Seen sein können. Sie sind sich fast einig - je sauberer das Wasser, desto besser. Für 92 % ist die Klarheit des Sees entscheidend bei der Auswahl des Erholungsortes. Für Personen, die nach einer Alternative zum lauten Meeresstrand suchen, wurde eine Liste der saubersten polnischen Seen vorbereitet.

Auf der Großpolnischen Seenplatte befinden sich die meisten ausgezeichneten Seen, obwohl nur 6% der Polen, dort ihre Freizeit verbringen. Der See Winiary und das Freibad Akwen Tropicana in der Gemeinde  Czerwonak, sind weniger als eine Stunde von Poznań/Posen entfernt - ein idealer Erholungsplatz sowohl für Einwohner als auch Touristen. Den zweiten Platz im Ranking belegt die Woiwodschaft Pommern mit 7 sukzessiv ausgezeichneten Seen. Sie befinden sich auf der Kaschubischen Krajenskie, Bytowskie Seenplatte und auf der Charzykowska Ebene.

Im Ranking dürfen die Masuren natürlich nicht fehlen. Der Okullsee (poln. Ukiel) ist einer der malerischsten Seen in Ermland-Masuren. Nur 5 Kilometer von Stadtzentrum von Olsztyn/Allenstein entfernt, ist er hervorragend für einen Erholungstrip geeignet. In der Gegend befinden sich auch die Seen Domowe, Wielochowskie, Sajmino, Lidzbarskie, Skanda sowie Niegocin/Löwentinsee. Auf den folgenden Plätzen fanden sich die Seen in den Woiwodschaften Kujawien-Pommern und Westpommern. Sie können als Alternative zu der im Sommer stark besuchten Ostsee gelten.

 

Die saubersten Seen Polens 

1. Woiwodschaft Großpolen

Jezioro Skorzęcin, Jezioro Winiary, Jezioro Wonieskie, Jezioro Prusim Młyńskie, Jezioro Kwileckie (auch Błędne genannt), Jezioro Jaroszewskie, Freibad Akwen Tropicana, Jezioro Szperek

2. Woiwodschaft Pommern

Jezioro Duże, Jezioro Rychnowskie, Jezioro Dymno, Jezioro Końskie, Jezioro Szczytno, Jezioro Przywidzkie, Jezioro Garczyn

3. Woiwodschaft Ermland-Masuren

Jezioro Domowe, Jezioro Wielochowskie, Jezioro Sajmino, Jezioro Lidzbarskie, Jezioro Ukiel, Jezioro Skanda, Jezioro Niegocin

4. Woiwodschaft Kujawien-Pommern

Jezioro Rudnickie, Jezioro Główka, Jezioro Deczno, Jezioro Borówno, Jezioro Koronowskie, Jezioro Żurowskie

5. Woiwodschaft Westpommern

Jezioro Morzycko, Jezioro Miedwie, Jezioro Drawsko, Jezioro Łobez

6. Woiwodschaft Lebus

Jezioro Środkowe, Jezioro Głębokie, Jezioro Lipie

7. Woiwodschaft Masowien

Jezioro Zegrzyńskie, Jezioro Kozienice

8. Woiwodschaft Schlesien

Jezioro Czechowice

9. Woiwodschaft Niederschlesien

Zalew in Stara Morawa

 

Mehr zum Thema: 

Die wärmsten Seen in Polen 

Die schönsten Seen Polens  

Polen: Hier kann man sicher baden  

Camping in Land der Tausender Seen

Das sind die saubersten Strände in Polen

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube