Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 12. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Facebook / Miasto Stołeczne Warszawa
Foto: Facebook / Miasto Stołeczne Warszawa

Seit Anfang Dezember kann man in der polnischen Hauptstadt so richtig Spaß haben. Die Stadtverwaltung und das Sportzentrum Aktywna Warszawa laden alle Stadtbewohner und Sportfreunde auf die Eistafel. 

Eislaufen in der Stadt ist eine tolle Gelegenheit, um sich mit Freunden zu treffen und sich auch in der kalten Jahreszeit fit zu halten. Ein Besuch auf der Eisbahn ist auch eine Option für Familien mit Kindern. Die Kleinen haben auf dem Eis eine Menge Spaß und können sich so richtig austoben. Die Einladung zum Eislaufen ist nicht nur an die Sportliebhaber gerichtet, sondern auch an die, die es gerne werden wollen.

Die Eisbahnen befinden sich u.a. auf dem Ring in der Altstadt, in der Nähe des Kulturpalastes und bei den Sportzentren Stegny und Moczydło.

Öffnungszeiten:

Altstadt (Rynek Starego Miasta) 

10.00 - 21.00

Kulturpalast (Pałac Kultury i Nauki)

10.00 - 21.00

Stegny

8.30 - 21.00

Moczydło

9.00 - 21.00

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube