1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-1°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 30.58 km/h

  • 21 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 0°C -2°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend sonnig 0°C -5°C

Bewölkt

0°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 84%

Wind: 25.75 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C -3°C

Bewölkt

0°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 33.80 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -1°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend sonnig 0°C -3°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 32.19 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -1°C

  • 22 Nov 2018

    Bewölkt 1°C -2°C

Bewölkt

0°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 87%

Wind: 27.36 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C -3°C

Überwiegend bewölkt

0°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 27.36 km/h

  • 21 Nov 2018

    Überwiegend bewölkt 1°C 0°C

  • 22 Nov 2018

    Teilweise bewölkt 0°C -3°C

Bewölkt

-2°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 30.58 km/h

  • 21 Nov 2018

    Bewölkt 0°C -2°C

  • 22 Nov 2018

    Sonnig 0°C -5°C

Zu Besuch in polnischen Venedig

Pałuki - eine Region Tausender Seen, alter Geschichten und Geheimnissen.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 21. November 2018
Hauptmenü

Weihnachtsmarkt in Breslau
Weihnachtsmarkt in Breslau

Die Winterzeit naht, bald liegt der erste Schnee vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Langsam öffnen die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Auch im Osten Europas. Eine Liste der schönsten Weihnachtsmärkte Polens.


Weihnachtsmarkt in Breslau

Wrocław (Breslau)

23.11-31.12.2018

Der Weihnachtsmarkt in Wrocław ist einer der größten und bekanntesten im ganzen Land. Neben dem großen Weihnachtsbaum wird auf dem Gelände auch eine riesige Windmühle zu sehen sein. Auf die Besucher warten nicht nur eine märchenhafte Kulisse, sondern auch eine schmackhafte polnische Küche und Gerichte aus allen Herrenländern. Auf die Gäste wartet auch traditionelles polnisches und exotisches Kunsthandwerk. 

 
Weihnahtsmarkt in Krakau

Kraków (Krakau)

30.11-26.12.2018

Der Krakauer Weihnachtsmarkt ist ebenfalls sehr beliebt und gilt als schönster Weihnachtsmarkt in Polen. Die Stadt, voller Sehenswürdigkeiten, hat im Winter ein sehr romantisches Flair, was die vorweihnachtliche Stimmung noch verstärkt. Auf dem Krakauer Ring, neben den Sukiennice (Krakauer Tuchhallen) werden außer Glühwein auch lokale Produkte wie der Oscypek oder von Hand bemalte Weihnachtskugeln angeboten. Die Besucher können auch Keramik, Schmuck und Souvenirs kaufen.

 
Warschauer Altstadt

Warszawa (Warschau)

24.11.2018- 6.01.2018

In der polnischen Hauptstadt gibt es ein paar Weihnachtsmärkte. Von denen wohl der bekannteste in der Warschauer Altstadt seine Pforten öffnet. Man findet dort nicht nur leckere Backwaren, Kekse und Glühwein, sondern auch viele regionale Produkte; nicht nur zum Naschen, aber auch tolle Accessoires und manch ein Mitbringsel. Auf dem Alten Ring, der nicht weit entfernt ist, kann man seine Zeit mit Schlittschuhlaufen verbringen.

 

Gdańsk (Danzig)

1.12-23.12.2018

Die an der Ostsee gelegene Stadt ist das ideale Ziel für all die Weihnachtsmarktliebhaber, die neben dem betörenden Glühweinduft auch Meeresluft schnuppern wollen. An dem Targ Weglowy Platz findet, wie jedes Jahr, das bunte Ereignis statt, mit vielen Lichtern, Karussells, einer Bahn und ein Nikolausschlitten mit lebenden Rentieren. Der Besucher kann mit vielen schönen Souvenirs und lokalen Delikatessen rechnen. 

 

Olsztyn (Allenstein)

13.12.-16.12.2018

Olsztyn ist nicht nur im Sommer wunderschön, die zugefrorenen Seen und schneebedeckten Bäume verlieren im Winter nichts von ihrem Flair, sie gewinnen sogar einen neuen hinzu. In der Altstadt erwartet uns ein buntes Farbenspiel mit lichterfrohen Ständen und sehr schön beschmückten Weihnachtsbäumen. Eine der Attraktionen, neben den Spektakeln die stattfinden werden, wird der aus der Partnerstadt Rovaniemi angereiste echte Nikolaus sein. Auf die Besucher warten lauter Leckerbissen und Kunsthandwerk, darunter viele bunte Accessoires fürs Haus.

 

Poznań (Posen)

17.11. - 21.12.2018

In Poznań erwartet die Besucher das Posener Bethlehem (Betlejem Poznanskie) – wie der Weihnachtsmarkt dort heißt, ein breites Angebot u. a. eine wunderschöne Weihnachtskrippe, Karussells für Kinder und eine aus Holz erbaute Kneipe. Neben den Ständen mit Leckereien und Bühnenauftritten wird das Stihl POZnań Ice Festival stattfinden. Ein internationales Ereignis zu dem Künstler aus der ganzen Welt anreisen und ihr Können präsentieren. 

 

Toruń (Thorn) 

30.11. - 21.12.2018

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Toruń besitzt eine vergleichbar magische Stimmung wie die Weihnachtsmärkte in Kraków und Olsztyn. Auf den Ständen, die nach den Altbauten nachgebaut sind, findet man Keramik, handgefertigte Weihnachtsaccessoires und natürlich Glühwein. Auf die Naschkatzen untern den Besuchern warten Süßigkeiten, einzigartige Gewürze, geräucherte Wurstwaren. Für all die, die genug von Glühwein haben, aber dennoch Durst verspüren, warten Stände mit Honigwein.

 

Białystok

14.12-23.12.2018

Białystok liegt im Osten des Landes. Neben wunderschönen Parkanlagen und historischen Bauten, die man das ganze Jahr bewundern kann, gibt es im Winter einen Weihnachtsmarkt am Ring vor dem Rathaus. Auf den Besucher wartet jede Menge. Zum Probieren beispielsweise verschieden Honigsorten und Honigweine, schmackhafte Wurstwaren, traditionelle polnische Gerichte und Produkte und verschiedene Waren und Leckerbissen, darunter Handwerk aus den Nachbarländern – der Ukraine, Litauen und Weißrussland. 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube