Geisterstädte in Polen

Früher war in diesen Orten viel los. Heute sind sie menschenleer, wachsen mit Pflanzen zu, verrotten und verkommen. Wo gibt es in Polen solche Geisterstädte?

Weiterlesen ...
Freitag, 28. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Depositphotos
Symbolbild / Depositphotos

Laut der neuesten Verordnung der polnischen Regierung dürfen Reisende, die bereits am Coronavirus erkrankt sind und es auch nachweisen können, ohne Quarantäne oder Tests ins Land einreisen.

Bis jetzt waren von der Quarantäne nur Personen befreit, die gegen das Coronavirus geimpft wurden, wie auch Reisende mit einem negativen SARS-CoV-2-Testergebnis.

Ab dem 11. März müssen Reisende und Touristen, die bereits die Krankheit hinter sich und dafür auch eine ärztliche Bestätigung haben, nicht mehr in die Quarantäne. Sie müssen auch keinen Test machen, wenn sie die polnische Grenze überschreiten.

Wichtig:

Verbindliche Aussagen zu den Einreise- und Quarantäneregelungen sowie Fragen diesbezüglich können nur polnische bzw. deutsche Behörden (z.B. Grenzschutz, Gesundheitsbehörden, Auswärtiges Amt) treffen.

FB


Twiter


Youtube