Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Dienstag, 19. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Hotels und Skigebiete dürfen unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen aufsperren / Foto: Pixabay
Hotels und Skigebiete dürfen unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen aufsperren / Foto: Pixabay

Ab dem 12. Februar sind die Übernachtungsobjekte und Skigebiete wieder offen, doch nur unter strikten sanitären Regeln.

Die polnische Regierung entschied, dass die Skigebiete, Hotels und andere Übernachtungsobjekte wieder Kunden aufnehmen können. Das erfreute nicht nur die Unternehmer, sondern die Touristen und Sportliebhaber selbst.

Dabei muss man jedoch bestimmte Regeln beachten. In den Hotels und Übernachtungsobjekten dürfen nur 50% der vorhandenen Übernachtungsplätze belegt werden. Die Hotelrestaurants bleiben geschlossen. Möglich ist jedoch das Bestellen von Gerichten mit Zimmerservice.

Alle Skiliebhaber müssen auf der Piste einen Mund-Nase-Schutz tragen. In den Skiliften dürfen nur Personen zusammen fahren, die zusammen leben.

Ohne Maske dürfen die Bewohner Polens im Wald, Park, in botanischen Gärten und an Stränden spazieren. 

 

FB


Twiter


Youtube