Eine Route voller Tradition

Eine ideenreiche und einzigartige Attraktion, die zahlreiche Touristen anzieht, ist das Ergebnis eines polnisch-slowakischen Projektes. Worum geht es? Um die Route der historischen Rezepturen im Karpatenvorland und der Slowakei.

Weiterlesen ...
Dienstag, 07. Juli 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Depositphotos
Symbolbild / Depositphotos

Die Staatliche Wahlkommission hat das vorläufige Wahlergebnis veröffentlicht.

Heute Morgen veröffentlichte die Staatliche Wahlkommission das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Polen, nachdem alle Stimmen ausgezählt wurden. 

Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Polen:

  • Andrzej Duda (parteilos, unterstützt von PiS / Recht und Gerechtigkeit) - 43,50%,
  • Rafał Trzaskowski (PO / Bürgerplattform) - 30,46%,
  • Szymon Hołownia (parteilos) - 13,87%,
  • Krzysztof Bosak (Konfederacja Wolność i Niepodległość / Konföderation der Freiheit und Unabhängigkeit) - 6,78%,
  • Władysław Kosiniak-Kamysz (PSL / Volkspartei) - 2,36%, 
  • Robert Biedroń (Wiosna / Frühling) - 2,22%. 

Die anderen Kandidaten haben 0,3% der Stimmen oder weniger erhalten. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,51%. Um das höchste Staatsamt bewarben sich insgesamt elf Kandidaten.

In der Stichwahl wird der Amtsinhaber Andrzej Duda gegen den oppositionellen Kandidaten Rafał Trzaskowski antreten. Die Stichwahl wird in zwei Wochen, also am 12. Juli ausgetragen.

FB


Twiter


Youtube