Neue Öffnungszeiten der Geschäfte in Polen

Wegen der Corona-Krise werden in den Geschäften einige Änderungen eingeführt.

Weiterlesen ...
Montag, 30. März 2020
Hauptmenü
Anzeige

Ab dem 16.03 werden alle Schulen und Kindergärten für zwei Wochen geschlossen.

Heute gab der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki bekannt, dass in Polen alle Schulen und Kindergärten ab Montag geschlossen werden. Hochschulen mussten alle Seminare und Vorlesungen streichen, denn sie werden auch sicherheitshalber geschlossen. Schon morgen wird kein Unterricht stattfinden, doch die Bildungseinrichtungen werden noch zwei Tage offen sein, da es für die Eltern schwierig werden könnte, so schnell eine Betreuung für ihre Kinder zu finden. 

Morawiecki unterstrich, dass in allen europäischen Ländern die Anzahl der Erkrankten steigt. In Polen gibt es derweil 25 Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Laut den Angaben von Dienstag waren 1055 Personen in Quarantäne und 9366 wurden epidemiologisch überwacht. 

Bei einer Videokonferenz der Regierungschefs der EU informierte der polnische Ministerpräsident über die unternommenen Vorbeugungsmaßnahmen u.a. den Hygienekontrollen, die auch von anderen Ländern angefangen und eingeführt wurden. Zudem wurden in Polen alle Massenveranstaltungen abgesagt. An den Grenzübergen gibt es nun Kontrollen, d.h. dass in Autos und Bussen, in denen mehr als vier Personen reisen, bei allen Passagieren die Temperatur gemessen wird.  

Mehr zum Thema: 

Coronavirus in Polen: Kontrollen an Grenzübergängen 

Coronavirus in Polen: Diese Veranstaltungen finden nicht statt

FB


Twiter


Youtube