Heiraten in Polen: Tipps und Wissenswertes für den besonderen Tag

Eine Hochzeit in Polen ist ein besonders schöner Anlass, um das Land zu besuchen. In Polen zu heirateten bedeutet, einen feierlichen Anlass zu zelebrieren. Kein Wunder, dass Brautpaare diesen besonderen Tag lange vorbereiten. Polen hat seine eigenen Sitten und Gebräuche, wenn es ums Heiraten geht. Die Preise sind im Vergleich zu Deutschland nicht so hoch – ein guter Grund, warum nicht nur deutsch-polnische Paare in Polen heiraten, sondern auch rein deutsche Paare im Ausland den Bund der Ehe schließen wollen.

Weiterlesen ...
Montag, 09. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Brücke in Toruń/Thorn / Foto: Pixabay
Brücke in Toruń/Thorn / Foto: Pixabay

Die polnische Regierung legt ein Programm von Bau neuer Brücken in den ländlichen Regionen auf.

Wie das Ministerium für Investitionen und Entwicklung mitteilt, soll mit dem Programm Mosty dla Regionów die jahrzehntelange Investitionslücke in diesem Bereich geschlossen werden. Das Budget liegt bei 2,3 Mrd. PLN (536 Mio. EUR). Bereits bei der Vergabe von Fördermitteln für die Planungsphase wurden 75 Anträge aus 14 Wojewodschaften eingereicht, davon allein 22 aus der Wojewodschaft Małopolskie (Kleinpolen). Die lokalen Verwaltungen werden aus dem Programm bis zu 80% der Baukosten finanzieren können. 

 

Torsten Stein/nov-ost.info

 

FB


Twiter


Youtube