1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

Wroclaw

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Bibliotheken in Polen: Von Kulturschätzen bis zu Wunder der Architektur

Bibliotheken sind Jahrhunderte lang ein Hort des Wissens gewesen. Oft beherbergen sie kostbare Kulturgüter und sind Beispiele höchster architektonischer Errungenschaften. Heute werden sie auch zu Treffpunkten von Tradition und Moderne.

Weiterlesen ...
Samstag, 20. April 2019
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Laut der neuesten Umfrage vom Meinungsinstitut IBRiS für das Blatt Fakt liefern sich die Europäische Koalition und die Regierungspartei PiS einen spannenden Wettkampf um den Sieg bei der Europawahl.

Hätte die Europawahl Ende Februar und Anfang März stattgefunden, dann würde PiS mit seinen Koalitionspartnern als Vereinigte Rechte auf 39,7% kommen. Die Europäische Koalition bestehend aus der Bürgerplattform PO, der Volkspartei (PSL), der liberalen Nowoczesna (Moderne), den Sozialdemokraten (SLD) und den Grünen müsste sich mit 38,5% der Stimmen knapp geschlagen geben. Die dritte Kraft bleibt die Partei Frühling von Robert Biedroń mit 6,3%. Ins Europäische Parlament würde auch die Bewegung Kukiz 15 mit 5,1% einziehen.

Unter der Fünfprozenthürde bleiben nach wie vor, u.a. die Partei von Janusz Korwin-Mikke sowie die Nationale Bewegung und die Partei Gemeinsam.

Sollte das Szenario von IBRiS tatsächlich eintreten, dann hätten die Vereinigte Rechte und die Europäische Koalition jeweils 23 Vertreter im EU-Parlament. Frühling und Kukiz 15 wären wiederum mit jeweils drei Abgeordneten international vertreten.

Die Europawahl findet am 26. Mai statt.

 

FB


Twiter


Youtube