Neue Öffnungszeiten der Geschäfte in Polen

Wegen der Corona-Krise werden in den Geschäften einige Änderungen eingeführt.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. April 2020
Hauptmenü
Anzeige

Kia Stinger (Foto: facebook / Magazyn Fleet - Dialog Flotowy)
Kia Stinger (Foto: facebook / Magazyn Fleet - Dialog Flotowy)

Die Ordnungshüter bekommen neue Dienstautos.

Mit Blick auf den anstehenden UN-Klimagipfel bekommt die Polizei in Schlesien insgesamt 65 neue Dienstautos für rund 7,2 Mio. Złoty. Der wohl spektakulärste Neueinkauf ist die Kia Stinger - ein Zweiliter-Turbo mit 255 PS. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Streifenwagen in 6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 Km/h.

Für die Kia Stinger ist ein Debüt in der Polizeifahrzeugflotte. Nach den ersten acht Fahrzeugen, die für die Polizei in Schlesien vorgesehen sind, sollen jedoch weitere Stingers auch in die Fahrzeugflotte in anderen Städten aufgenommen werden.

Interessant klingt auch ein anderer Neueinkauf. Die polnischen Ordnungshüter bekommen auch Elektrowagen von Nissan geliefert. Drei neue Leaf’s und ein e-NV200 sollen schon bald auf den Straßen in Stettin / Szczecin unterwegs sein.

 

FB


Twiter


Youtube