1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

11°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

Wind: 18 km/h

  • 18 Nov 2019

    Überwiegend bewölkt 11°C 7°C

  • 19 Nov 2019

    Überwiegend sonnig 11°C 3°C

Bewölkt

12°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 18 km/h

  • 18 Nov 2019

    vereinzelte Schauer 13°C 3°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 10°C 3°C

Bewölkt

12°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 71%

Wind: 15 km/h

  • 18 Nov 2019

    Rain 12°C 5°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 8°C 3°C

Bewölkt

13°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 72%

Wind: 13 km/h

  • 18 Nov 2019

    Überwiegend bewölkt 14°C 5°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 12°C 1°C

Bewölkt

13°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 18 km/h

  • 18 Nov 2019

    Überwiegend bewölkt 13°C 4°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 12°C 3°C

Überwiegend bewölkt

11°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 19 km/h

  • 18 Nov 2019

    Überwiegend bewölkt 11°C 6°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 10°C 2°C

Überwiegend sonnig

10°C

Lublin

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 14 km/h

  • 18 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 10°C 7°C

  • 19 Nov 2019

    Teilweise bewölkt 10°C 3°C

Schloss Klitschdorf - ein Juwel in der Krone Niederschlesiens

Schloss Klitschdorf/Kliczków, das sich im gleichnamigen Dorf befindet, ist ein ideales Beispiel dafür, dass ein historischer Ort seinen früheren Glanz wieder bekommen kann. Die Kombination von Tradition und Moderne hat es zweifellos zu einer der schönsten Sehenswürdigkeiten der Woiwodschaft Niederschlesien gemacht.

Weiterlesen ...
Montag, 18. November 2019
Hauptmenü
Anzeige

Ein traditionelles Gericht aus Großpolen, das von Generation zur Generation weitergegeben wird.

 

Zutaten:

  • 1kg Sauerkraut
  • 1kg Kopfkohl
  • 600g geräucherten Speck
  • 600g Wurst
  • 800g Schweinekamm
  • 200ml Tomatenmark
  • 2 Zwiebel
  • 10 Stück getrockneter Pilze
  • 10 Stück getrockneter Pflaumen
  • 3 Löffel Schmalz
  • 3 Löffel Mehl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Löffel Majoran
  • 4 Stück Lorbeerblätter
  • 6 Stück Piment
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Geräucherten Speck mit Lorbeerblättern und Piment in Wasser kochen. Den Speck später in Würfel schneiden.

  2. Kopfkohl schneiden und zusammen mit Sauerkraut in die Speckbrühe geben und 30 Minuten kochen.

  3. Schweinekamm und Zwiebel in Würfel schneiden und anbraten.

  4. Getrocknete Pilze einweichen und in Würfel schneiden. Danach zusammen mit Tomatenmark in den Topf mit gekochtem Kraut dazugeben.

  5. Wurst in Würfel schneiden und zusammen mit dem fertigen Fleisch, Speck und eingeweichten trockenen Pflaumen zum Topf dazugeben. Alles mit Majoran, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, mischen und 30 Minuten dämpfen.

  6. Aus Schmalz und Mehl Mehlschwitze machen und zum Bigos dazu geben. Das Ganze auf geringem Feuer kochen, bis alles weich ist. Von Zeit zu Zeit rühren.             

 

Guten Appetit!

FB


Twiter


Youtube