Hauptmenü

Foto: PolenJournal.de
Foto: PolenJournal.de

Georg Smuda nahm als Herausgeber von PolenJournal die Silberne Lorbeere für Fertigkeiten und Kompetenzen 2021. Den Geschäftsführer von Digital Monsters hat die Oppelner Wirtschaftskammer in der Kategorie Mäzen für polnische Angelegenheiten gekürt. 

Am 31. März fand die Gala der Oppelner Wirtschaftskammer in der Aula der Theologischen Fakultät der Oppelner Universität statt. Bereits zum 30. Mal wurde die Lorbeere für Fertigkeiten und Kompetenzen verliehen. Nach zwei Jahren Corona-Pause war es die erste große Veranstaltung, welche Unternehmer, Mitglieder der Selbstverwaltung und NGO’s zusammengeführt hat. 

Bei der Veranstaltung nahm der PolenJournal.de-Herausgeber Georg Smuda, die Silbernene Lorbeere für Fertigkeiten und Kompetenzen für das Jahr 2021 in der Kategorie Mäzen für polnische Angelegenheiten entgegen. 

“Ich bin dem Gemeindevorsteher der Gemeinde Groß Döbern/Dobrzeń Wielki für die Nominierung, sowie der Jury für den Preis sehr dankbar. Ich freue mich, dass das Engagement des gesamten PolenJournal-Teams so geschätzt wird. Den polnisch-deutschen Beziehungen kommt eine große Bedeutung zu. Die Lorbeere bestätigt dies einmal wieder” - Georg Smuda. 

 

FB


Twiter


Youtube