1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
überwiegend Klar

22°C

Warszawa

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 17°C

Teilweise bewölkt

22°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 27°C 17°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 30°C 16°C

Teilweise bewölkt

22°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 48%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 16°C

überwiegend Klar

19°C

Kraków

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 15°C

Klar

20°C

Opole

Klar

Feuchtigkeit: 58%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 27°C 15°C

überwiegend Klar

19°C

Gdansk

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 13°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 14°C

überwiegend Klar

18°C

Lublin

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 14°C

Neue Verjährungsfristen in Polen

Bisher waren sehr lange Verjährungsfristen ein enormes Problem in Polen. Die regelmäßige Verjährungsfrist betrug 10 Jahre. Dies führte dazu, dass in diesem Zeitraum keine Rechtssicherheit und kein Rechtsfrieden geboten waren. Während dieser Frist konnte man jeder Zeit seine Ansprüche geltend machen. Um gegen dieses Problem vorzugehen wurde ab dem 9. Juli 2018 die regelmäßige Verjährungsfrist verkürzt. Der Gesetzgeber entschloss sich aber auch, manche andere Verjährungsfristen zu verlängern und auch andere Änderungen vorzunehmen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. August 2018
Hauptmenü

Pünktlich zum Wochenende - das neue Polen Journal ist da. Und das sind die Themen, die im neuesten Heft zu lesen sind.

Welchen Einfluss hat der Fachkräftemangel auf die Wirtschaft - das ist die zentrale Frage, der wir uns in der neunten Digitalausgabe in diesem Jahr widmen. Eine Einschätzung der Wirtschaftslage unter diesem Blickwinkel findet man auf Seite 12.

Wie sicher ist man eigentlich in Polen? Wie sicher können sich die Einwohner in ihrer Stadt fühlen? Wir stellen ihnen die Schlussfolgerungen aus der neuesten Auswertung von Home Broker ab Seite 4 vor.

Was sind die polnischen Exportschlager? Von Obst und Gemüse bis zu Strumpfwaren - jede Region hat ihr eigenes Spezialgebiet. Mehr dazu ab Seite 10.

Wie schneidet Polen im europäischen Vergleich bei der Obst- und Gemüseproduktion ab? Die Antwort ab Seite 14.

Wie funktioniert eine Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren? Einen Ratgeber von Rechtsanwalt Aleksander Giehsmann gibt es diesbezüglich ab Seite 25.

Sind Polen Adblockexperten? Und ob sie es sind! Das folgt aus dem Bericht von OnAudience.com. Mehr dazu auf Seite 32.

Wo wird der größte Aquapark Europas gebaut? In Polen! Mehr zum Projekt auf Seite 36.

Was wurde vom Teufel geschaffen und vom Papst besucht? Wir lösen das Rätsel auf Seite 34.

Die Digitalausgabe ist wie immer kostenlos, online lesbar und als PDF zum Runterladen.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Ihr PolenJournal.de-Redaktionsteam

 

Hier geht es weiter zur Digitalausgabe ->

 

FB


Twiter


Youtube