1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
überwiegend Klar

22°C

Warszawa

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 17°C

Teilweise bewölkt

22°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 27°C 17°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 30°C 16°C

Teilweise bewölkt

22°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 48%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 16°C

überwiegend Klar

19°C

Kraków

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 15°C

Klar

20°C

Opole

Klar

Feuchtigkeit: 58%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 27°C 15°C

überwiegend Klar

19°C

Gdansk

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 13°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 14°C

überwiegend Klar

18°C

Lublin

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 14°C

Neue Verjährungsfristen in Polen

Bisher waren sehr lange Verjährungsfristen ein enormes Problem in Polen. Die regelmäßige Verjährungsfrist betrug 10 Jahre. Dies führte dazu, dass in diesem Zeitraum keine Rechtssicherheit und kein Rechtsfrieden geboten waren. Während dieser Frist konnte man jeder Zeit seine Ansprüche geltend machen. Um gegen dieses Problem vorzugehen wurde ab dem 9. Juli 2018 die regelmäßige Verjährungsfrist verkürzt. Der Gesetzgeber entschloss sich aber auch, manche andere Verjährungsfristen zu verlängern und auch andere Änderungen vorzunehmen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. August 2018
Hauptmenü

Die siebte Digitalausgabe im Jahre 2017 ist sogleich die Erste, die eine regionale Beilage enthält. Traditionell wenden wir uns Themen rund um Polen, dessen Wirtschaft, Kultur und Tourismus.

Der Schwerpunkt des aktuellen Heftes liegt auf der Woiwodschaft Oppeln. Die erste Beilage aus der Reihe “Region im Fokus” enthält Daten und Informationen über das Oppelner Land zusammen mit Interviews mit Prominenten aus der Selbstverwaltung, Wirtschaft sowie Unternehmen. Das Spezial mit einem kleinen Reiseführer für Touristen vervollständigt. 

In der siebten Digitalausgabe wenden wir uns auch dem Thema Sicherheit in Polen zu. Auf der Seite 21 schildern wir den Bericht der Polnischen Robert-Schuman-Stiftung und präsentieren dem Ranking der sichersten Städte.

Ein großes Thema bleibt nach wie vor die Elektromobilität. Was halten Polen von Elektroautos und was braucht der Markt, damit er sich erfolgreich entwickeln kann? Die Antwort auf der Seite 6.

Neulich wurden neue Wachstumsprognosen für Polen durch die OECD und Fitch abgegeben. Die Bewertungen der polnischen Wirtschaft sind auf der Seite 11 zu lesen.   

Rechtsanwalt Aleksander Giehsmann wendet sich in seinem Beitrag auf der Seite 24 dem Thema Unternehmensführung in Polen und den Risiken, die damit verbunden sind. 

Kaum woanders sind die Flüge so billig wie an der Weichsel - das geht aus dem Flight Price Index von Kiwi.com hervor. Wie viel kostet ein Flug im Inland und ins Ausland kann man auf der Seite 33 erfahren. 

In Warschau wurde der erste Comic Con an der Weichsel veranstaltet. Fotos und Eindrücke auf der Seite 26. In Krakau wurden dagegen die Preisträger des Weinwettbewerbs Galicja Vitis gekrönt (S. 29)

In Polen sind die Sauerkraut- und Fleischkroketten besonders berühmt. Die Zubereitung wird einfach und kurz auf der Seite 31 erklärt.

Die Digitalausgabe ist wie immer kostenlos, online lesbar und als PDF zum Runterladen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Ihr PolenJournal.de-Redaktionsteam

 

 

 

Hier geht es weiter zur Digitalausgabe ->

FB


Twiter


Youtube