fbpx

Solaris wieder in Breslau/Wrocław

Teilen:

Solaris Bus & Coach S.A. hat gerade damit begonnen, 17 moderne Niederflurbusse für die Busgesellschaft DLA (Dolnośląskie Linie Autobusowe) aus Breslau auszuliefern. Vier Solaris Urbino 12 und 13 Fahrzeuge mit einer Länge von 10,5 Metern werden demnächst auf den Straßen der Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien fahren.

Gemäß der Vereinbarung, die im Mai dieses Jahres unterzeichnet wurde, werden zunächst vier Busse der 12-Meter-MAXI-Klasse und sechs Solaris Urbino 10,5-Busse aus dem Werk in Posen ausgeliefert. Die restlichen 6 kürzeren Fahrzeuge werden Anfang Oktober von DLA abgeholt.

Anzeige

Alle Fahrzeuge werden mir 186-kW-Motoren ausgestattet, die die strengen Abgasnormen Euro VI D erfüllen, und mit einem Energierückgewinnungssystem, das den Kraftstoffverbrauch erheblich senkt. Darüber hinaus verfügen sie über eine „Kaltstart“ -Funktion, die das Starten bei Temperaturen von bis zu -20 Grad Celsius erleichtert. Das Busunternehmen wird die neuen Fahrzeuge zum Teil für den Linienverkehr in Breslau und die Kommunikation zwischen Breslau und den Städten in der Gemeinde Miękinia sowie am Kommunikationsknoten Leśnica verwenden.

Anzeige

Die von Dolnośląskie Linie Autobusowe bestellten Niederflur-Solaris-Fahrzeuge werden mit vielen Annehmlichkeiten für Reisende ausgestattet. Sie werden unter anderem mit einer effizienten Klimaanlage, einem Fahrgastinformationssystem mit Sprachansage von Bushaltestellen und USB-Anschlüssen zum Aufladen von Mobilgeräten ausgestattet sein. Die 12-Meter-Version bietet Platz für mindestens 80 Passagiere, davon 29 auf Sitzplätzen. Solaris Urbino 10,5 bietet Platz für 65 Passagiere von denen 24 sitzend reisen können. Der Hersteller aus Bolechowo garantiert ein hohes Maß an Sicherheit für die gelieferten Fahrzeuge und rüstet sie mit einem Brandmeldesystem, einer Videoüberwachung sowohl Außen als auch im Innenraum der Busse, sowie einer geschlossenen Fahrerkabine aus.

Die an DLA gelieferten Fahrzeuge werden nicht die ersten Solaris-Busse, die in Breslau fahren. In der niederschlesischen Hauptstadt gibt es bereits über 60 davon; zum ersten Mal werden es jedoch Urbino der neusten Generation sein.

Quelle: PM / Solaris

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount