fbpx

Endspurt in der Ekstraklasa

Teilen:

Die Meister und die Abstiegsgruppe stehen fest. Der große Showdown beginnt am Wochenende.

Nach dem Wirbel rund um Lechia Gdansk und den endgültigen Tabellenstand ist nun die Situation klar. Die Danziger nahmen ihre Klage, den Minuspunkt betreffend zurück und die Sache wurde endgültig gelöst. Am 14. April beginnt also das große Liga-Finale. An spannenden Duellen wird es nicht fehlen. Am kommenden Wochenende muss Legia gegen den Erzrivalen aus Posen ran. Der Tabellenzweite aus Gleiwitz empfängt wiederum Cracovia (5. Tabellenplatz).

In der Abstiegsgruppe geht es für Gornik Zabrze gleich von Beginn an um alles oder nichts. Die Schlesier müssen Auswärts gegen Wisła Krakau antreten. Um ein wenig Luft und Ruhe im Abstiegskampf wollen auch die Spieler aus Łęczna kämpfen. Gewinnen sie gegen Jagiellonia Bialystok, dann verlassen sie die Abstiegsplätze und überspringen in der Tabelle ihre Gegner. Białystok hat wiederum was gut zu machen, nach dem man den Einzug in die Meistergruppe verpasst hatte.

Anzeige

Dies und vieles mehr hat der 31. Spieltag den Zuschauern anzubieten. Eines ist klar – an Spannung, Emotionen und Leidenschaft wird es bis zum Schluss nicht mangeln. Auch in den kommenden Spieltagen.

Hier geht es weiter zum Spielplan:

Runda finałowa – terminarz

 

Zur Erinnerung: in der polnischen Ekstraklasa wird nach 30. Spieltagen die Tabelle in eine Meistergruppe (Plätze 1-8) und Abstiegsgruppe (9-16) geteilt. Zusätzlich wird auch die Punktezahl durch 2 geteilt. Die Mannschaften in den jeweiligen Gruppen müssen noch einmal gegen sich antreten. Nach 37. Spielen entscheidet dann der Tabellenplatz über die Meisterschaft und den Abstieg.

 

Anzeige
Teilen:
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mehr von PolenJournal.de
adddddd

Immer bestens informiert mit PolenJournal.de

Top-News, Tipps und Ratgeber für den Alltag und Urlaub in Polen – kostenlos an Ihre E-Mail-Adresse in nur zwei Schritten:

1. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
2. Klicken Sie auf „kostenlos abonnieren“

Mit dem Anklicken von „kostenlos abonnieren“ erteile ich die Einwilligung, dass Digital Monsters Sp. z.o.o mir Newsletter per E-Mail mit Produktangeboten und/oder Medienangeboten auf Basis meiner persönlichen Nutzung zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese jederzeit abbestellen, indem Sie einfach auf den Link „Abbestellen“ in der Fußzeile des Newsletters klicken oder eine E-Mail an redaktion@polenjournal.de senden.

Aufgrund Ihres Blockers zeigen wir PolenJournal.de nicht an.
Liebe Leserinnen, liebe Leser, guter Journalismus hat nicht nur einen Wert, sondern kostet auch Geld. PolenJournal.de finanziert sich durch Werbeeinnahmen. Deaktivieren Sie Ihre Blocker, damit die Inhalte auf PolenJournal.de weiterhin kostenlos bleiben können.
So deaktivieren Sie Ihre Blocker
  1. Klicken Sie auf das Symbol Ihres Werbe- oder Cookiebanner-Blockers in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
  2. Klicken Sie auf den farbigen Regler, der Ihnen anzeigt, dass Werbung auf PolenJournal.de geblockt wird.
  3. Aktualisieren Sie die Seite und genießen Sie kostenlose Inhalte auf PolenJournal.de.

A Sale Promotion

A description of the promotion and how the visitor could claim the discount