1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend bewölkt

21°C

Warszawa

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 78%

Wind: 22.53 km/h

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 27°C 18°C

  • 30 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 23°C 17°C

Überwiegend bewölkt

22°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 65%

Wind: 17.70 km/h

  • 29 Jun 2017

    Schauer 27°C 18°C

  • 30 Jun 2017

    vereinzelte Schauer 23°C 16°C

Teilweise bewölkt

22°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 11.27 km/h

  • 29 Jun 2017

    Schauer 27°C 18°C

  • 30 Jun 2017

    Schauer 21°C 15°C

Gewitter

22°C

Kraków

Gewitter

Feuchtigkeit: 75%

Wind: 6.44 km/h

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 28°C 19°C

  • 30 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 24°C 17°C

Überwiegend sonnig

24°C

Opole

Überwiegend sonnig

Feuchtigkeit: 65%

Wind: 35.40 km/h

  • 29 Jun 2017

    vereinzelte Gewitter 26°C 17°C

  • 30 Jun 2017

    Rain 23°C 15°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Gdansk

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 22.53 km/h

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 26°C 16°C

  • 30 Jun 2017

    Schauer 21°C 15°C

Überwiegend bewölkt

22°C

Lublin

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 28.97 km/h

  • 29 Jun 2017

    Gewitter 28°C 19°C

  • 30 Jun 2017

    Teilweise bewölkt 23°C 16°C

Naturwunder in Polen

Polen ist zwar nicht so unbekannt, wie es vor einigen Jahren der Fall war, dennoch wenn man die größten Städte außer Acht lässt, ist es immer noch für viele ein unentdecktes Terrain. Das Land ist reich an Überraschungen und pittoresken Orten, die von der Natur geschaffen wurden. Einige der schönsten haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen ...
Donnerstag, 29. Juni 2017
Hauptmenü

Der Kultur- und Wissenschaftspalast in Warschau – ein Buch vonWaldemar Baraniewski und Błażej Pindor

Der Kultur und Wissenschaftspalast in Warschau ist sowohl das meist gehasste Andenken an Stalin, wie auch das Symbol der polnischen Hauptstadt. Er ist auch ein interessantes Beispiel für die sozialrealistische Architektur. Die Verfasser des Buches, ein Kunsthistoriker und Fotograf, versuchen das höchste Gebäude in Polen aus einer neuen Perspektive zu zeigen. 

Weiterlesen: Der Kultur- und Wissenschaftspalast in Warschau – ein Buch vonWaldemar Baraniewski und Błażej Pindor

Mehr Eheschließungen

In 2014, nach der fünfjährigen Senkung, ist die Anzahl von Eheschließungen gestiegen. Die Experten erwarten, dass in paar Jahren die Anzahl der Scheidungen steigen wird. 

Weiterlesen: Mehr Eheschließungen
Autor: Piotr Baczewski (Praca własna) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons

Mozarts Ländler und der kielecki Jazz

Die altmodischen Ländler Mozarts, Rhythmen aus den Beskiden, Kurpienlieder und der Jazz aus den Gebieten von Kielce. Dies ist die Ankündigung der „Wszystkie Mazurki Świata”-Festivals. Seine Veranstalter beweisen seit einigen Jahren, dass die polnische Volksmusik viel mehr als nur ein Museumexponat ist. 

Weiterlesen: Mozarts Ländler und der kielecki Jazz
Autor: Jo0aanna (Praca własna) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) lub CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], Wikimedia Commons

Triumpf von „Ida“ in London und Warschau

Es ist ein ungewöhnlicher Erfolg. „Ida“ von Paweł Pawlikowski gewinnt zwei europäische Festivals – in Warschau und in London.

Weiterlesen: Triumpf von „Ida“ in London und Warschau

„Bogowie“ kontra amerikanische Superproduktionen 

Der Trailer des Films „Bogowie” von Łukasz Palkowski wude zu den Golden Trailer Awards 2015 nominiert. Die polnische Produktion wird mit dem amerikanisch-britischen Film „Ex_Machina” rivalisieren.

Weiterlesen: „Bogowie“ kontra amerikanische Superproduktionen 

Oscar für „Ida“

„Ida” ist der beste fremdsprachige Film des Jahres 2014, der beste Film ist „Birdman”. Das Werk von Alejandro Gonzales Inarritu räumte in den wichtigsten Kategorien währen der 87. Oscar Verleihung ab. Inarritu selbst bekam drei Auszeichnungen – für den besten Film, für die beste Regie und für das beste Original-Drehbuch. „Birdman“ wurde auch für die beste Kamera ausgezeichnet. Vier Oscars gingen an den Film von Wes Anderson „The Grand Budapest Hotel“ und drei an „Whiplash“.

Weiterlesen: Oscar für „Ida“
Tadeusz Kantor, 1968 -- author: Andrzej Kobos -- source: http://www.zwoje-scrolls.com/zwoje20/text12p.htm {{PD-PRL}} , modified by E.J.

Der hundertste Geburtstag Tadeusz Kantors

Vor hundert Jahren, genau am 6. April, wurde ein berühmter Maler, Szenograf, Kunsttheoretiker und vor allem Mann des Theaters geboren. Die Rede ist natürlich von Tadeusz Kantor, der zurzeit als der wichtigste Schöpfer und Reformator des Theaters des 20. Jahrhunderts angesehen wird. Das von ihm gegründete Theater Cricot 2 feierte internationale Erfolge, was die polnische Kunst weltweit berühmt machte. 

Weiterlesen: Der hundertste Geburtstag Tadeusz Kantors

Der polnische Musikmarkt

Der Verkauf von Musik per Internet wird immer populärer. Spotify, WiMP und Deezer zählen zu den beliebtesten Internetseiten, die Musikstreaming anbieten. In der ersten Hälfte 2014 kauften 61% mehr Polen als im vorherigen Jahr den Zugang zu den legalen Musikquellen. Das bedeutet aber keinesfalls den Tod der CDs. Dieser Datenträger ist weiterhin populär unter den älteren Musikliebhabern. 

Weiterlesen: Der polnische Musikmarkt
Olga Boznańska [Public domain], Wikimedia Commons, modified by E.J.

Die Werke Olga Boznańskas laden zur Diskussion ein

Im Nationalmuseum in Warschau ist wie in Louvre. Wir hören keine Stille, sondern Menschen, die leidenschaftlich auf der Ausstellung miteinander diskutieren – sagt Renata Hingersberger, die Kuratorin der Ausstellung. 

Weiterlesen: Die Werke Olga Boznańskas laden zur Diskussion ein
Autor: Niedzielny leń (Praca własna) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], Wikimedia Commons

Der Krakauer Hochalter muss renoviert werden

Das Kulturministerium wies den Antrag der Mariengemeinde auf Beihilfe für die Renovierung des Krakauer Hochaltars ab. 

Weiterlesen: Der Krakauer Hochalter muss renoviert werden
Autor: UMSzczecin (Praca własna) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) lub CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], Wikimedia Commons

Die Stettiner Philharmonie - architektonische Form des Jahres 2014!

Der Gewinner der achten Abstimmung der architektonischen Form des Jahres 2014 – Bryła Roku 2014 - steht fest. Die Internetbenutzer wurden von der monumentalen Mieczysław Karłowicz Philharmonie bezaubert. 

Weiterlesen: Die Stettiner Philharmonie - architektonische Form des Jahres 2014!
By Ben Holt – National Aeronautics and Space Administration (NASA) (NASA (Image galleries)) [Public domain], via Wikimedia Commons

Die polnische Jacht am Ende der Welt

Das polnische Segelschiff erreichte am 13. Februar als Erstes in der Geschichte das südliche „Ende der Welt“, berichtet das polnische Radio ZET. "Weiter kann man nicht segeln. Wir erreichten die Antarktika. Jetzt suchen wir einen Platz, wo wir die Jacht anlegen können, um ans Land zu kommen und die rot-weiße Fahne ins Eis einzustecken. Es wird noch eine Weile dauern, denn wir sehen noch nicht den richtigen Platz. Die letzten Meilen segelten wir in Nebel" – sagte der Kapitän Piotr Kuźniar.  

Weiterlesen: Die polnische Jacht am Ende der Welt
http://miasto44.pl/#horizontalTab5

FebioFest in Prag – Polen ist dabei

Die durch den Polnischen Institut für die Filmkunst mitfinanzierten filme werden auf den FebioFest in Prag präsentiert, welcher in Tschechien vom 19. bis 27. März stattfindet. 

Weiterlesen: FebioFest in Prag – Polen ist dabei

Was tippen die Polen in Google ein?

Welches Bild der Polen zeigt uns Google? Auf jeden Fall ein ziemlich buntes… Die polnische Tageszeitung „Dziennik Gazeta Prawna“ prüft nach.

Die Trendsuchmaschine Google ist ein populäres Werkzeug, welches ermöglich zu sehen, wer, wann, wo ein Wort oder Phrase in Google eingetippt hat. Die Welt von Google Trends fing vor 11 Jahren an, ans Tageslicht kam es aber erst zwei Jahre später. 

Weiterlesen: Was tippen die Polen in Google ein?

Der Monat des polnischen Theaters in Los Angeles

März wird in Los Angeles der polnischen Dramaturgie gewidmet. Im Programm sind Aufführungen, Vorträge und Live-Übertragungen, die das Schaffen u.a. von Radosław Rychcik, Dorota Masłowska und Magda Fertacz präsentieren, zu finden. 

Weiterlesen: Der Monat des polnischen Theaters in Los Angeles

Youtube oder VoD? Spotify oder Eska.pl? Was wählen die polnischen Internetsurfer?

Im November 2014 schlug Youtube eine Möglichkeit des Musikstreamings vor. Diese sollte den Benutzern gegen Sonderberechnung die Möglichkeit geben, Musik ohne Werbung und Offline zu hören. Solche Lösungen werden immer populärer. Verlieren somit die Internetradios ihre Zuhörer? Übernehmen die Webseiten, die Musik auf Wunsch anbieten, ihre Position?

Weiterlesen: Youtube oder VoD? Spotify oder Eska.pl? Was wählen die polnischen Internetsurfer?
Jacek Malczewski [Public domain or Public domain], via Wikimedia Commons

Große Kunst auf den Mauern

Werke von Jacek Malczewski oder von Aleksander Gierymski kann man auf den Wänden von alten Miethäusern in dem Warschauer Stadtviertel Praga bewundern. Wieso? Dies ist die Arbeit von Julien de Casabianca, eines Künstlers aus Frankreich. 

Weiterlesen: Große Kunst auf den Mauern
By Natalia LL (http://foto-medium-art.com/) [CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Kunstwelt 2015: Was kommt auf uns zu?

Natalia LL in Schloss Ujazdowski, Polnische Kunst in China oder Andrzej Wróblewski in Warschau und Madrid - erfahren Sie mehr!

Weiterlesen: Kunstwelt 2015: Was kommt auf uns zu?

Polnisches Design in Frankfurt

Während der diesjährigen ISH Messe Frankfurt organisiert die Messe Frankfurt zusammen mit dem Portal expace.pl | beyond fair design eine Ausstellung des polnischen Produktdesigns „Form and Function“ (Product design from Poland). Ausgewählte Projekte der 14 berühmten Marken aus Polen und 28 der besten Designer Polens, im größten Teil Preisträger der internationalen und polnischen Prestigeauszeichnungen wie Red Dot, iF oder Dobry Wzór, werden auf einer Fläche von 150 Quadratmetern ausgestellt.

Weiterlesen: Polnisches Design in Frankfurt
By Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl [Attribution, GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.5)], via Wikimedia Commons

Tadeusz Konwicki ist tod

Hervorragender polnischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur ist am Mittwoch im Alter von 88 Jahren gestorben.

Weiterlesen: Tadeusz Konwicki ist tod

FB


Twiter


Youtube