1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Bewölkt

-4°C

Warszawa

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 0°C -6°C

überwiegend Klar

-3°C

Wroclaw

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 27.36 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Schneefall 1°C -3°C

überwiegend Klar

-2°C

Poznan

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 1°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C -2°C

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Die schlimmsten Fehltritte der Touristen in Polen

Eine kurze Zusammenfassung.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 16. Januar 2019
Hauptmenü

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 568 Patente von polnischen Firmen und Forschungsinstituten im Europäischen Patentamt gemeldet. Ein neuer Rekord.

Polen festigt Jahr für Jahr seinen Platz auf der europäischen Patent-Karte. In den letzten Jahren verzeichnete man einen systematischen Anstieg der gemeldeten Patente. Dieser Trend wurde auch 2015 fortgesetzt.  In dem analysierten Zeitraum notierte man einen Anstieg der im Europäischen Patentamt vorgelegten Anträge um 17,8%, d.h. insgesamt 568 Anträge. Der Zuwachs ist einer der höchsten in Europa – schreibt das polnische Blatt Rzeczpospolita.

Eine höhere Antragszahl bedeutete gleichzeitig eine höhere Zahl der Patente, die den Antragstellern gewährt wurden. Im Jahresvergleich notierte man in diesem Bereich einen Zuwachs von 39%.

Verantwortlich für die guten Ergebnisse in den stärksten Technologiefeldern seien vor allem die polnische Medizintechnik (+222% gewährte Patente) und die organische Feinchemie (+105%).

Wenn es um die Zahlen der Anträge geht, stammen die meisten aus dem Bereich der Feinchemie (8%), gefolgt von der Bodentechnologie (7%) und der Messtechnik (6%). Führend, wenn es um die Anzahl der Patentanträge in Polen geht, ist die Technische Universität Danzig, die insgesamt 23 Anträge stellte. Platz zwei ging an die AGH Wissenschaftlich-Technische Universität in Krakau (22 Anträge). Aufs Treppchen schaffte es außerdem noch die International Tobacco Machinery (14 Anträge).

 

Quelle: Rzeczpospolita

FB


Twiter


Youtube