Freie Tage im Schuljahr 2022/2023 in Polen

Das neue Schuljahr hat in Polen gerade erst begonnen, aber viele Schüler sehnen sich schon nach einer kurzen Auszeit. Wann gibt es Feiertage, Winterferien und andere freie Schultage in diesem Schuljahr? Ein kurzer Überblick.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 28. September 2022
Hauptmenü

Copyright: Pixabay.com
Copyright: Pixabay.com

Smartphone und Laptop sind unsere ständigen Begleiter: Besonders im Urlaub erweisen sich die tragbaren Devices äußerst praktisch. Das Handy beispielsweise dient gleichzeitig als Navigationssystem, für Weiterempfehlungen von Restaurants und als Buchungsmedium für Unterkünfte. Dass Urlauber bei der ausgiebigen Nutzung auch rund um die Uhr sicher sein möchten, ist verständlich. Wie ein VPN nicht nur zur Sicherheit, sondern auch zum Komfort auf Reisen beitragen kann, erklären wir in diesem Beitrag.

So funktionieren VPNs

VPNs erhöhen die Internetsicherheit für alle Nutzer. Ist ein VPN-Programm auf einem Gerät installiert, werden sämtliche Informationen über einen sicheren Tunnel gelenkt. Die Daten können so nicht von Dritten eingesehen werden, was die Gefahr von Cyberangriffen minimiert. Das ist besonders im Urlaub praktisch, wo wir uns oft in öffentliche WLAN-Netzwerke einloggen.

Menschen die viel unterwegs sind, möchten die VPN-App wahrscheinlich auf mehreren Devices haben. Wenn Sie Herunterladen Surfshark wählen, wird Ihnen eine unbegrenzte Geräteanzahl geboten und ist deshalb auch für Reisende mit mehreren Geräten geeignet. So ist sowohl der Laptop, als auch Tablet und das Smartphone im Urlaub abgesichert.

Auch im Urlaub sicher surfen

Urlauber möchten auch unterwegs ihr Handy nutzen. Innerhalb von Europa ist die Nutzung der normalen mobilen Daten kein Problem; im Nicht-EU-Ausland sieht dies allerdings anders aus. Beim internationalen Roaming können teilweise hohe Gebühren anfallen. Viele Reisende sparen ihr Geld lieber und beschränken ihre Internetnutzung auf die WLAN-Netzwerke im Hotel, in Cafés oder auf öffentlichen Plätzen.

Ein Problem dieser öffentlichen WLAN-Netze: Sie sind nicht besonders gut gegen Cyberangriff abgesichert. Hacker können so leicht auf die Daten von Menschen zugreifen, die sich mit dem jeweiligen Netzwerk verbinden. Besonders bei der Nutzung von Banking-Apps kann dies teuer und ärgerlich werden – schließlich möchte niemand im Urlaub seine Kreditkarte sperren müssen. Ein VPN kann da helfen, denn es verschlüsselt die Daten des Nutzers und macht Cyberangriffe so unmöglich. Reisende können so risikolos ihre Banking-Geschäfte auch am Handy in einem öffentlich Netzwerk vornehmen.

Geoblocking Ade: Mit dem VPN Einschränkungen umgehen

Ein VPN erhöht aber nicht nur die Datensicherheit beim Surfen im Internet. Es sorgt außerdem für eine gesteigerte Privatsphäre. Die Verschleierung der IP-Adresse führt dazu, dass der Nutzer selbst auswählen kann, von wo aus er im Internet surfen möchte. Den wirklichen Standort kann dann niemand einsehen – weder Betreiber von Webseiten, noch andere Nutzer oder Hacker.

Für Reisende kann dies aus mehreren Gründen von Vorteil sein. Die schlagen sich nämlich oft mit nervigen Geo-Einschränkungen und geblockten Inhalten herum. Bestimmte Websites funktionieren in manchen Ländern gar nicht. Das kann einerseits mit Einschränkungen seitens der jeweiligen Regierung zusammenhängen oder auch einfach mit den Urheberrechten zu tun haben. So lassen sich in manchen Regionen WhatsApp und Facebook nicht benutzen, in anderen ist lediglich das Abspielen bestimmter Musiktitel nicht möglich. Auch das Angebot von Streamingdiensten wie Netflix variiert je nach Land.

Mit einem VPN lassen sich solche standortabhängigen Einschränkungen und Sperren umgehen. Nutzer können so beispielsweise eine deutsche IP-Adresse einstellen und alle Angebote nutzen, die sie auch in Deutschland nutzen – auch wenn sie eigentlich an einem Strand in der Karibik liegen.

Sogar für die Vorbereitung von Reisen kann sich ein VPN so bereits lohnen: Oft findet man günstigere, wenn die IP-Adresse sich im Land befindet. So finden Reisende zum Beispiel für Inlandsflüge bessere Deals, wenn sie bei der Buchung ein VPN verwenden.

/Partnerinhalt/

 

FB


Twiter


Youtube