Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Freitag, 17. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die Hauptstadt Kleinpolens landete in einem erstaunlichen Ranking. Die Smogstadt platzierte sich im Husqvarna Urban Green Space Index (HUGSI) unter den Top 10. 

Krakau, eine der Städte Polens, die immer wieder mit Smog zu kämpfen hat, platzierte sich überraschend hoch im Ranking der grünsten Städte der Welt. Laut Husqvarna belegte die Hauptstadt Kleinpolens den fünften Platz auf der ganzen Welt und den dritten Rang in Europa.

Als Gewinner im Husqvarna Urban Green Space Index kürte man die Stadt Charlotte in den USA. Auf dem Podium sind auch Durban und Vilnius zu finden. Ganze 4 deutsche Städte haben es in die Top 10 geschafft. 

HUGSI wurde anhand von Daten und Satellitenbildern erschaffen, wobei die Grünflächen in Städten bewertet wurden. Die Autoren des Rankings schätzten, dass es in Krakau/Kraków 36% mit Bäumen bedeckte Fläche, 20% mit Gras bedeckte Fläche und 1% Wasserfläche gibt. Jedem Bewohner der Stadt fallen also 207 m2 Grünfläche zu. 

Im Ranking sind auch andere polnische Städte, wie Breslau/Wroclaw (Rang 16.) und Warschau/Warszawa (Rang 17.) zu finden.

Trotz der vielen Grünflächen hat die Hauptstadt Kleinpolens immer noch ernsthafte Smogprobleme. 

Husqvarna Urban Green Space Index 

  • Charlotte

  • Durban

  • Vilnius

  • Dortmund

  • Krakau/Kraków

  • Stuttgart

  • Austin

  • Würzburg

  • Zürich

  • Heidelberg

FB


Twiter


Youtube