Wie können Ausländer eine polnische PESEL-Nummer bekommen?

Alle Ausländer, die in Polen leben, können sich anmelden lassen und dadurch eine PESEL-Nummer erhalten. Wer keinen Wohnsitz in Polen hat, kann die Nummer per Antrag bekommen. 

Weiterlesen ...
Mittwoch, 02. Dezember 2020
Hauptmenü
Anzeige

Screenshoot / Airly
Screenshoot / Airly

Alle die ihren Urlaub in Polen heuer verbringen, können ruhig aus tiefster Brust atmen. Die Luft ist nämlich so sauber, wie seit langem nicht mehr. 

Die Luftqualitätskarte Polens zeigt, dass der Luftverschmutzungsgrad im Lande sehr niedrig oder niedrig ist. Nur in der Nähe von Rzeszów/Reichshof ist er etwas höher. In den Küstenstädten notierte man nur Spuren von Feinstaub (1 µg/m³). Die Situation sieht auch sehr gut im Westen und Norden Polens aus. Auch in Schlesien, wo die Luftverschmutzungsgrenzen oft überschritten werden, ist die Luft sauber. 

Die Luftqualität ist etwas schlechter in Kleinpolen und im Karpatenvorland, was jedoch immer noch ein gutes Ergebnis ist, nur nicht so gut, wie die der anderen Woiwodschaften. 

 

FB


Twiter


Youtube