Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Dienstag, 21. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Screenshoot / Airly
Screenshoot / Airly

Alle die ihren Urlaub in Polen heuer verbringen, können ruhig aus tiefster Brust atmen. Die Luft ist nämlich so sauber, wie seit langem nicht mehr. 

Die Luftqualitätskarte Polens zeigt, dass der Luftverschmutzungsgrad im Lande sehr niedrig oder niedrig ist. Nur in der Nähe von Rzeszów/Reichshof ist er etwas höher. In den Küstenstädten notierte man nur Spuren von Feinstaub (1 µg/m³). Die Situation sieht auch sehr gut im Westen und Norden Polens aus. Auch in Schlesien, wo die Luftverschmutzungsgrenzen oft überschritten werden, ist die Luft sauber. 

Die Luftqualität ist etwas schlechter in Kleinpolen und im Karpatenvorland, was jedoch immer noch ein gutes Ergebnis ist, nur nicht so gut, wie die der anderen Woiwodschaften. 

 

FB


Twiter


Youtube