1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

13°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 75%

Wind: 21 km/h

  • 16 Sep 2019

    Überwiegend bewölkt 18°C 10°C

  • 17 Sep 2019

    Rain 15°C 7°C

Bewölkt

14°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 13 km/h

  • 16 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 17°C 12°C

  • 17 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 16°C 8°C

Überwiegend bewölkt

11°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 16 km/h

  • 16 Sep 2019

    Rain 17°C 10°C

  • 17 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 15°C 7°C

Überwiegend bewölkt

12°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 14 km/h

  • 16 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 18°C 12°C

  • 17 Sep 2019

    Schauer 15°C 10°C

Bewölkt

13°C

Opole

Bewölkt

Feuchtigkeit: 66%

Wind: 11 km/h

  • 16 Sep 2019

    Schauer 17°C 11°C

  • 17 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 15°C 8°C

Breezy

12°C

Gdansk

Breezy

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 28 km/h

  • 16 Sep 2019

    Breezy 16°C 12°C

  • 17 Sep 2019

    Schauer 13°C 8°C

Bewölkt

13°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 63%

Wind: 17 km/h

  • 16 Sep 2019

    Überwiegend bewölkt 16°C 10°C

  • 17 Sep 2019

    vereinzelte Schauer 15°C 7°C

Parawaning an der Ostsee

Ausländische Urlauber sind oft verwundert, wenn sie die polnischen Strände zum ersten Mal sehen. Auf denen kann man nämlich wegen der vielen Windschütze – Parawan, nur wenig Sand sehen. Was für die Bewohner Polens völlig normal ist, ist für Ausländer ziemlich verrückt. Was haben also die Polen mit dem Parawan? 

Weiterlesen ...
Montag, 16. September 2019
Hauptmenü
Anzeige
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Lösungen im Bereich der virtuellen Realität werden in Polen immer beliebter. Die VR-Technologie wird heutzutage nicht nur in Spielen benutzt, sondern immer öfter auch in Architektenbüros und Möbelfirmen. Da polnische Unternehmen mit  dieser Technologie seit Jahren arbeiten, werden sie auf der ganzen Welt geschätzt.

„Polen ist deswegen einer der wichtigsten Spieler auf dem VR-Markt, weil wir sehr früh begonnen haben, diese Technologie einzuführen. Zu Beginn dieser neuen VR-Ära, die bereits in den Jahren 2013-2014 anfing, begannen in Polen Unternehmen zu entstehen, die VR-Apps und -Spiele entwickelt haben. In diesem Moment sind diese Firmen Marktführer auf der ganzen Welt, die Business-Apps für die größten Unternehmen weltweit schaffen“, erklärte Piotr Baczyński, Vorsitzender von Immerson VR gegenüber der Nachrichtenagentur Newseria.pl  

Polnische VR-Unternehmen werden vor allem im Ausland geschätzt. Immerson VR hat letztens einen Auftrag für Smithsonian Channel in Zusammenarbeit mit der NASA ausgeführt. Sie haben eine App zum 50. Jahrestag der Mondlandung geschaffen, in der man sich in der virtuellen Realität auf dem Mond befindet, 11 Experimente durchführen und die Rakete, Saturn V starten kann. In der App kann man auch Archivvideos und -bilder der Raumfahrtmission Apollo 11 finden. Das Unternehmen hat auch eine T-Rex-App für das American Museum of Natural History entwickelt, in der man einen Tyrannosaurus in seinem natürlichen Umfeld beobachten kann. 

Polnische Entwicklerunternehmen der VR-Branche arbeiten auch auf dem lokalen Markt und versuchen, die virtuelle Realität in Polen zu promoten. Im Projekt „Wykreślona Warszawa“ können Nutzer einen virtuellen Spaziergang durch das Warschau der 30. Jahre des 20. Jahrhunderts machen. 

Im Bereich der VR-Apps ist noch ein polnisches Unternehmen weltbekannt. Cinematic VR entwickelt VR- und AR-Software, die an die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Die Firma schuf bereits eine Visualisierungs-App, die es Kunden erlaubt, Möbel eines Produzenten in erweiterte Realität zu versetzen, wie auch ein VR-Video, das zum Teil der Pilotenschulung werden soll. 

„Bis zu diesem Zeitpunkt gab es auf dem Markt wenige VR-Brillen, sie  waren ziemlich teuer, erforderten eine spezielle Ausrüstung und eine geschulte Crew, um sie zu bedienen. Deswegen haben wir unser Angebot hauptsächlich an Unternehmen gerichtet. Heute ändert sich das. Es werden VR-Brillen geschaffen, die sehr effektiv, günstig und allgemein zugänglich sind. Die neue Brille Oculus liefert alles, was wir von VR fordern und kostet ungefähr 2 Tsd. Zloty. Der Markteintritt ist ebenfalls wesentlich leichter. Die virtuelle Realität wurde wiederum zur Standardfunktion praktisch aller Smartphones und Tablets“, erklärte Baczyński. 

Laut den Daten von MarketsandMarkets betrug der Wert von VR auf dem globalen Markt im Jahr 2018 7,9 Mrd. Dollar. Man schätzt, dass bis 2024 diese Zahl bis 55,7 Mrd. Dollar bei einer durchschnittlichen, jährlichen Wachstumsrate von 33,5%, wachsen wird.  

 

Quelle: newseria.pl 

 

FB


Twiter


Youtube