Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 01. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Alle guten Dinge sind zwei? Das könnte man im Fall von PlayWay sagen. Die Publisher von Car-Mechanic-Simulator haben nun eine Renovierungs-Simulation veröffentlicht.

Die Gamer lieben nicht nur am Auto zu basteln! Diese These ist spätestens jetzt eine Tatsache, denn die Renovierungs-Simulation “House Flipper” legte mit einem furiosen Start auf Steam los.

Das Spielprinzip ist sehr simpel - der Spieler kauft ein Haus und muss es von Grund auf renovieren, um es am Ende für mehr Kohle zu verkaufen. Doch der Weg bis dahin ist kein leichter - Schädlingsbekämpfung, Putzarbeiten, Kabelverlegen und vieles mehr - alles mit dabei. Die Begeisterung unter den Steam-Hobby-Architekten ist riesengroß, sodass das Spiel trotz seiner Bugs sich ununterbrochen unter den Topsellern der Gamingplattform befindet.

Die Entwickler arbeiten schon daran, dass Spiel zu verbessern und erweitern. “House Flipper” soll bald auch auf Xbox One und PS4 erscheinen.

 

FB


Twiter


Youtube