Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pressematerialien / Dino Polska
Foto: Pressematerialien / Dino Polska

Ab dem 6. September sind die Dino-Geschäfte kürzer geöffnet. Wer hier Einkaufen möchte, kann dies von 6 Uhr morgens bis 22:30 abends tun.

Die Geschäftsführer von Dino sind zu dem Entschluss gekommen, die Öffnungszeiten etwas zu verkürzen. Somit werden die Geschäfte von Montag bis Samstag von 6 bis 22:30 geöffnet sein. Am verkaufsoffenen Sonntag oder in den Filialen, wo man Pakete versenden oder abholen kann, sind die Geschäfte von 6 bis 21 Uhr offen. Einzelne Dino-Läden sind noch kürzer aufgrund der lokalen Vorschriften geöffnet.

Die meisten Dino-Geschäfte befinden sich im Westen Polens. Doch das Unternehmen möchte nun auch im Zentrum und Osten des Landes weitere Filialen eröffnen. Im zweiten Quartal dieses Jahres gelang es Dino Polska stolze 91 Geschäfte zu eröffnen. Dank dessen gab es am Ende Juli 1 622 Dino-Märkte in Polen. Das ist um 320 mehr als noch ein Jahr zuvor.

Wie sieht es mit dem Einkommen von Dino aus? Im ersten Quartal 2021 ist der Umsatz von 4,68 Milliarden Zloty auf 6 Milliarden Zloty gestiegen (+28,3%). Der Betriebsgewinn betrug 438,4 Millionen Zloty und der Nettogewinn 341 Millionen Zloty.

 

FB


Twiter


Youtube