Geisterstädte in Polen

Früher war in diesen Orten viel los. Heute sind sie menschenleer, wachsen mit Pflanzen zu, verrotten und verkommen. Wo gibt es in Polen solche Geisterstädte?

Weiterlesen ...
Freitag, 28. Januar 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Melvit.pl
Foto: Melvit.pl

Der polnische Getreideverarbeiter Melvit errichtet ein zweites Werk in der Ortschaft Kruki bei Ostrołęka in Ostpolen.

Laut Informationen lokaler Medien sollen in das Projekt rund 200 Mio. PLN (44 Mio. EUR) investiert werden. Ziel des Investitionsvorhabens ist in erster Linie der Ausbau der Produktionskapazität für Haferprodukte, darunter Haferflocken. Auch der Anteil von Bio-Produkten soll deutlich gesteigert werden. Die Arbeiten an dem neuen Werk begannen im Februar dieses Jahres, die Inbetriebnahme der neuen Produktionslinien ist für 2023 geplant. In einer weiteren Ausbaustufe sollen die Lager-, Büro- und Logistikkapazitäten erweitert werden.

Torsten Stein / nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube